EAGLE Central Forums
Where the EAGLE community meets. Sponsored by Stratford Digital.

Home » CadSoft Support Forums » eagle.support.ger » Microvia Pitch mit DRC prüfen
Microvia Pitch mit DRC prüfen [message #166790] Tue, 30 August 2016 13:38 Go to next message
Samuel Maier
Messages: 2
Registered: August 2016
Junior Member
Hallo miteinander.

Habe mich soeben hier im Forum angemeldet und hoffe auf Rat von EAGLE-Experten.
Ich benuze Eagle schon länger und arbeite regelmässig damit. Nun bin ich aber auf zwei Punkte gestossen, zu welchen ich noch nirgends Hilfe gefunden Habe:

-      Ist es möglich in den DRC Rules den Abstand zwischen zwei Microvias auf unterschiedlichen Lagen zu prüfen? Ich verwende staggered Vias zwischen Lage 1-2 und 2-3 und muss hier einen Lochabstand von 0.4mm einhalten. Ist es möglich, diesen Abstand vom DRC überprüfen zu lassen? Habe keine Lust bei 1000+ Vias den Abstand rauszumessen.

-     Gibt es eine Möglichkeit wenn ich in den Netzklassen Mindestabstände definiere (u.a. um Übersprechen zu verhindern) dann trotzdem Ausnahmen zuzulassen (weil die IC Beinchen einfach näher sind als der von mir definierte Abstand)? Habe dieses Problem bis jetz so gelöst, dass die beiden benachbarten Pins der netzklasse "special" zugeordned wurden, welche keine Minimalabstände zu anderen Nezklassen verlangt. Dies ist irgendwie keine befriedigende Lösung, desshalb die Frage.

Ich hoffe, man versteht meine Fragestellungen.

Grüsse aus der Schweiz

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
https://www.element14.com/community/message/204767
Re: Microvia Pitch mit DRC prüfen [message #166830 is a reply to message #166790] Fri, 02 September 2016 06:15 Go to previous messageGo to next message
Patrick Steiner
Messages: 193
Registered: November 2004
Senior Member
> Habe mich soeben hier im Forum angemeldet und hoffe auf Rat von EAGLE-Experten.
> Ich benuze Eagle schon länger und arbeite regelmässig damit. Nun bin ich aber auf zwei Punkte gestossen, zu welchen ich noch nirgends Hilfe gefunden Habe:
>
> - Ist es möglich in den DRC Rules den Abstand zwischen zwei Microvias auf unterschiedlichen Lagen zu prüfen? Ich verwende staggered Vias zwischen Lage 1-2 und 2-3 und muss hier einen Lochabstand von 0.4mm einhalten. Ist es möglich, diesen Abstand vom DRC überprüfen zu lassen? Habe keine Lust bei 1000+ Vias den Abstand rauszumessen.

Wenn ich Dein Vorhaben im DRC abbilden möchte sehe ich auch keine
Möglichkeit für einen Solchen Lochabstand zweier verschiedener Layerpaare.
Zur Kontrolle könnte man ein ULP schreiben welche Dir die Koordinaten
der zu nahe Platzierten Vias angibt oder markiert in einem Hilfslayer
(nicht Hilf Slayer ;-)).

>
> - Gibt es eine Möglichkeit wenn ich in den Netzklassen Mindestabstände definiere (u.a. um Übersprechen zu verhindern) dann trotzdem Ausnahmen zuzulassen (weil die IC Beinchen einfach näher sind als der von mir definierte Abstand)? Habe dieses Problem bis jetz so gelöst, dass die beiden benachbarten Pins der netzklasse "special" zugeordned wurden, welche keine Minimalabstände zu anderen Nezklassen verlangt. Dies ist irgendwie keine befriedigende Lösung, desshalb die Frage.
Dies würde ich mit "Billigen" lösen.

mfg Patrick
Meine Antworten gelten für Eagle 6.6.0
Re: Microvia Pitch mit DRC prüfen [message #166838 is a reply to message #166790] Fri, 02 September 2016 07:50 Go to previous messageGo to next message
geralds
Messages: 198
Registered: February 2014
Senior Member
Hi,

es ist etwas komplexer.
Wie ist im DRC der Lagenaufbau definiert? - zB [(x:x)+ (x*x)....]
Wer soll mit wem verbunden, bzw. Abstände haben? - Die Augen auch zu beachten.
""ne Bohrung braucht Augen"... oder manchmal doch nicht"
-> ein selbst gestricktes DRC kann man auch laden.
In Kombi mit einem Script, ULP kann man Bedingungen schaffen.
Jo, ist wohl eines der komplexeren Feinheiten, vor Allem unter,
bzw. zwischen den PGA's, oder BGA's durchzuschlüpfen.


Gerald
---

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
https://www.element14.com/community/message/204877
Re: Microvia Pitch mit DRC prüfen [message #166839 is a reply to message #166838] Fri, 02 September 2016 08:25 Go to previous messageGo to next message
Samuel Maier
Messages: 2
Registered: August 2016
Junior Member
Hallo Patrik und Gerald.
Danke für die Antworten.
Mein Lagenaufbau ist ([2:1+[3:2*3+14*15+16]]). Ans ULP selber schreiben habe ich mich bis jetzt noch nicht herangewagt, währe aber bestimmt einen Versuch wert.
Der minimale Abstand von 0.4 mm soll Für Lochmitte bis Lochmitte gelten, also sowohl Bohrdurchmesser als auch Restringe (Augen) ignorieren.

Grüsse Samuel.

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
https://www.element14.com/community/message/204973
Re: Microvia Pitch mit DRC prüfen [message #167586 is a reply to message #166839] Tue, 25 October 2016 08:52 Go to previous message
Hans Sorgatz
Messages: 21
Registered: June 2014
Junior Member
Hallo
Es gibt das change-via-by-stack.ulp
damit kannst du den Vias 1 nach 2 sagen, geht von 1 nach 16
und dann den Vias 2 nach 3 sagen, geht von 1 nach 16
dann kannst du die Drill Distance überprüfen.
Du mußt deinen Drilldurchmesser noch abziehen.

Vorbereitung:
lege Dir eine Kopie für den Test an.
ändere dort das LayerSetup
[2:(1+[3:2*3+14*15+16])]

Wenn du Eagle 2mal laufen läßt, kannst du gleich reagieren.

Das ulp läßt du mit:
RUN change-via-by-stack 1 2 1-16 STACK
und
RUN change-via-by-stack 2 3 1-16 STACK
laufen.

Gruß Hans

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
https://www.element14.com/community/message/208076
Previous Topic: Wire lässt sich nicht erstellen
Next Topic: Anmelden, um Bibliothek hochzuladen
Goto Forum:
  


Current Time: Mon Mar 27 16:27:19 GMT 2017