EAGLE Central Forums
Where the EAGLE community meets. Sponsored by Stratford Digital.

Home » CadSoft Support Forums » eagle.support.ger » ULP-Frage
ULP-Frage [message #166006] Fri, 10 June 2016 15:44 Go to next message
Werner Harbrecht
Messages: 108
Registered: June 2005
Senior Member
Hallo zusammen,
im Momnet bin ich auf Version 6.5
Was mich beim ULP-Schreiben etwas ärgert ist,
dass es anschneiend keine Debugger gibt.
Also Breakepoint, Step, Watch, Direktfenster etc.
Mit Messageboxen zu arbeiten ist leichter bis schwerer Krampf.
Gibt es das in der 7er oder eventuell in
der 10er Version?

Falls nicht dann schiebe ich das in "suggest"

Werner
Re: ULP-Frage [message #166085 is a reply to message #166006] Thu, 23 June 2016 07:34 Go to previous messageGo to next message
CadSoft Support
Messages: 539
Registered: September 2006
Senior Member
Am 10.06.2016 um 17:44 schrieb Werner:
> Hallo zusammen,
> im Momnet bin ich auf Version 6.5
> Was mich beim ULP-Schreiben etwas ärgert ist,
> dass es anschneiend keine Debugger gibt.
> Also Breakepoint, Step, Watch, Direktfenster etc.
> Mit Messageboxen zu arbeiten ist leichter bis schwerer Krampf.
> Gibt es das in der 7er oder eventuell in
> der 10er Version?
>
> Falls nicht dann schiebe ich das in "suggest"
>
> Werner


Die aktuelle Version ist EAGE 7.6 und es gibt keinen Debugger oder
ähnliches für die User Language. EAGLE ist nicht als Compiler
konzipiert, sondern ein Layout-System das mit der User-Language eine
sehr flexible "Funktionserweiterung" erhalten hat. In den letzten Jahren
sind sehr viele tolle ULPs geschrieben worden, was mir sagt, dass
es so wie es ist, nicht so verkehert sein kann....



--
Mit freundlichen Gruessen / Best regards
Richard Hammerl
CadSoft Support -- hotline@cadsoft.de
FAQ: http://www.cadsoft.de/training/faq/
Re: ULP-Frage [message #166089 is a reply to message #166085] Thu, 23 June 2016 11:21 Go to previous message
Werner Harbrecht
Messages: 108
Registered: June 2005
Senior Member
Am 23.06.2016 um 09:34 schrieb Richard Hammerl:
> Am 10.06.2016 um 17:44 schrieb Werner:
>> Hallo zusammen,
>> im Momnet bin ich auf Version 6.5
>> Was mich beim ULP-Schreiben etwas ärgert ist,
>> dass es anschneiend keine Debugger gibt.
>> Also Breakepoint, Step, Watch, Direktfenster etc.
>> Mit Messageboxen zu arbeiten ist leichter bis schwerer Krampf.
>> Gibt es das in der 7er oder eventuell in
>> der 10er Version?
>>
>> Falls nicht dann schiebe ich das in "suggest"
>>
>> Werner
>
>
> Die aktuelle Version ist EAGE 7.6 und es gibt keinen Debugger oder
> ähnliches für die User Language. EAGLE ist nicht als Compiler
> konzipiert, sondern ein Layout-System das mit der User-Language eine
> sehr flexible "Funktionserweiterung" erhalten hat. In den letzten Jahren
> sind sehr viele tolle ULPs geschrieben worden, was mir sagt, dass
> es so wie es ist, nicht so verkehert sein kann....
>
> --
> Mit freundlichen Gruessen / Best regards
> Richard Hammerl
>
Hallo Herr Hammerl,
Danke für die Antwort. Ich bin bei eagle seit V3.5.
Dass es verkehrt ist, habe ich so nicht gesagt.
Es wäre um einiges leichter ULPs zu schreiben und so die
Funktionen die der eine oder andere vermisst einzubauen.
Libreoffice ist auch kein Compiler, unterstüzt den Benutzer
aber auch beim Makro schreiben. Gerade bei ULPs die
einen cmd-string erzeugen, der etwas länger ist (oder wird)
sind schwer zu kontrollieren.
Die Ergebnisse in eine Datei zu schreiben mag zwar helfen, aber ohne
Breakpoint wird es etwas schwierig die Fehler aufzuspüren
bzw. Variablen während der Ausführung zu überwachen.

mit freundlichen Grüßen
Werner
Previous Topic: Eagle 5.12 Wie beim Routen bei RMB Bgen deaktivieren?
Next Topic: Raster
Goto Forum:
  


Current Time: Sat Jun 24 01:58:47 GMT 2017