EAGLE Central Forums
Where the EAGLE community meets. Sponsored by Stratford Digital.

Home » CadSoft Support Forums » eagle.support.ger » Autorouter f. 4-Lagen SMD-pcb, V7.4.0
Autorouter f. 4-Lagen SMD-pcb, V7.4.0 [message #163566] Tue, 06 October 2015 10:25
eduardodemier
Messages: 26
Registered: May 2015
Junior Member
Hallo.

Hier meine Erfahrungen mit Autorouter bei einem 4-Lagen Board mit vielen
SMD-Bauteilen mit EAGLE V7.4.0

Polygone: L2 = GND, L15 = +5V. L1 & L16 normales Routing.

Das Problem ist der erste Autorouter-Durchlauf "short "bus" routings",
der eine kurze Verbindung mit Via vom jeweiligen SMD pin auf GND or +5V
setzen soll. Die nötigen Änderungen im Autorouter Setup (ctl file) sind
im Prinzuip korrekt im Handbuch beschrieben.
Das Problem ist, dass der AR die Vias nur dann setzt, wenn

1. bereits ein Pin oder eine Via existieren, die mit GND oder +5V
verbunden sind und
2. der AR für alle Lagen (also auch L16) aktiviert ist, auch wenn, weder
SMD-Pads noch Polygone auf L16 sind.

Habe lange dafür gebraucht, diesen Bug zu finden!

Wer kann das bestätigen oder erklären? Danke.
Previous Topic: Schnelle Verbindungen im Schaltplan-Editor
Next Topic: Kaputte BRD-Datei
Goto Forum:
  


Current Time: Fri Jun 23 06:52:43 GMT 2017