EAGLE Central Forums
Where the EAGLE community meets. Sponsored by Stratford Digital.

Home » CadSoft Support Forums » eagle.support.ger » un-LOCK aus Skript
un-LOCK aus Skript [message #162961] Wed, 26 August 2015 12:19 Go to next message
Hans-Peter
Messages: 78
Registered: September 2008
Member
Hallo,
LOCK aus einem Skript geht einfach. Für ein Entriegeln aus einem Skript
heraus habe ich keinen Weg gefunden. 'help lock' gibt nichts dazu her.
Hat jemand einen Tipp?

H.-P. Völpel
Re: un-LOCK aus Skript [message #162975 is a reply to message #162961] Thu, 27 August 2015 06:07 Go to previous messageGo to next message
Lorenz
Messages: 645
Registered: December 2006
Senior Member
Hans-Peter wrote:
> LOCK aus einem Skript geht einfach. Für ein Entriegeln aus einem Skript
> heraus habe ich keinen Weg gefunden. 'help lock' gibt nichts dazu her.
> Hat jemand einen Tipp?

Ich nehme mal an du suchst eine Lösung für "unlock by name"?

Dabei kann ich dir leider auch nicht helfen. Ich sehe da auch keine
direkte Lösung (was mir noch gar nicht aufgefallen ist, weil ich in
meinen ULPs bisher noch keine einzelnen Parts entriegelt habe.

PS: Unlock per Koordinate "lock (C x y)" und für eine Gruppe "lock (C>
0 0)" sollten ja eigentlich klar sein.
--

Lorenz
Re: un-LOCK aus Skript [message #162981 is a reply to message #162975] Thu, 27 August 2015 08:48 Go to previous messageGo to next message
CadSoft Support
Messages: 539
Registered: September 2006
Senior Member
Am 27.08.2015 um 08:07 schrieb Lorenz:
> Hans-Peter wrote:
>> LOCK aus einem Skript geht einfach. Für ein Entriegeln aus einem Skript
>> heraus habe ich keinen Weg gefunden. 'help lock' gibt nichts dazu her.
>> Hat jemand einen Tipp?
>
> Ich nehme mal an du suchst eine Lösung für "unlock by name"?
>
> Dabei kann ich dir leider auch nicht helfen. Ich sehe da auch keine
> direkte Lösung (was mir noch gar nicht aufgefallen ist, weil ich in
> meinen ULPs bisher noch keine einzelnen Parts entriegelt habe.
>
> PS: Unlock per Koordinate "lock (C x y)" und für eine Gruppe "lock (C>
> 0 0)" sollten ja eigentlich klar sein.
>

Syntax für Script für alle Bauteile:

GROUP ALL;
LOCK (CS> 0 0);



--
Mit freundlichen Gruessen / Best regards
Richard Hammerl
CadSoft Support -- hotline@cadsoft.de
FAQ: http://www.cadsoft.de/training/faq/
Re: un-LOCK aus Skript [message #162988 is a reply to message #162981] Thu, 27 August 2015 11:57 Go to previous messageGo to next message
Hans-Peter
Messages: 78
Registered: September 2008
Member
Am 27.08.2015 um 10:48 schrieb Richard Hammerl:
> Am 27.08.2015 um 08:07 schrieb Lorenz:
>> Hans-Peter wrote:
>>> LOCK aus einem Skript geht einfach. Für ein Entriegeln aus einem Skript
>>> heraus habe ich keinen Weg gefunden. 'help lock' gibt nichts dazu her.
>>> Hat jemand einen Tipp?
>>
>> Ich nehme mal an du suchst eine Lösung für "unlock by name"?
>>
>> Dabei kann ich dir leider auch nicht helfen. Ich sehe da auch keine
>> direkte Lösung (was mir noch gar nicht aufgefallen ist, weil ich in
>> meinen ULPs bisher noch keine einzelnen Parts entriegelt habe.
>>
>> PS: Unlock per Koordinate "lock (C x y)" und für eine Gruppe "lock (C>
>> 0 0)" sollten ja eigentlich klar sein.
>>
>
> Syntax für Script für alle Bauteile:
>
> GROUP ALL;
> LOCK (CS> 0 0);
>
>
>
Danke, aber ich will gezielt bestimmte Bauteile sperren und entsperren.
Ich versuchs mal über die Koordinaten, vielleicht geht da ein Workaround.
mfg
H.-P.Völpel
Re: un-LOCK aus Skript [message #162989 is a reply to message #162988] Thu, 27 August 2015 12:13 Go to previous messageGo to next message
CadSoft Support
Messages: 539
Registered: September 2006
Senior Member
Am 27.08.2015 um 13:57 schrieb Hans-Peter:
> Am 27.08.2015 um 10:48 schrieb Richard Hammerl:
>> Am 27.08.2015 um 08:07 schrieb Lorenz:
>>> Hans-Peter wrote:
>>>> LOCK aus einem Skript geht einfach. Für ein Entriegeln aus einem Skript
>>>> heraus habe ich keinen Weg gefunden. 'help lock' gibt nichts dazu her.
>>>> Hat jemand einen Tipp?
>>>
>>> Ich nehme mal an du suchst eine Lösung für "unlock by name"?
>>>
>>> Dabei kann ich dir leider auch nicht helfen. Ich sehe da auch keine
>>> direkte Lösung (was mir noch gar nicht aufgefallen ist, weil ich in
>>> meinen ULPs bisher noch keine einzelnen Parts entriegelt habe.
>>>
>>> PS: Unlock per Koordinate "lock (C x y)" und für eine Gruppe "lock (C>
>>> 0 0)" sollten ja eigentlich klar sein.
>>>
>>
>> Syntax für Script für alle Bauteile:
>>
>> GROUP ALL;
>> LOCK (CS> 0 0);
>>
>>
>>
> Danke, aber ich will gezielt bestimmte Bauteile sperren und entsperren.
> Ich versuchs mal über die Koordinaten, vielleicht geht da ein Workaround.
> mfg
> H.-P.Völpel
>

Ja, über dir Koordinaten des Bauteils geht das.

LOCK (S 12.3 33.5);

--
Mit freundlichen Gruessen / Best regards
Richard Hammerl
CadSoft Support -- hotline@cadsoft.de
FAQ: http://www.cadsoft.de/training/faq/
Re: un-LOCK aus Skript [message #163025 is a reply to message #162989] Fri, 28 August 2015 09:30 Go to previous message
Lorenz
Messages: 645
Registered: December 2006
Senior Member
Richard Hammerl wrote:
> Am 27.08.2015 um 13:57 schrieb Hans-Peter:
>> Am 27.08.2015 um 10:48 schrieb Richard Hammerl:
>>> Am 27.08.2015 um 08:07 schrieb Lorenz:
>>>> Hans-Peter wrote:
>>>> > LOCK aus einem Skript geht einfach. Für ein Entriegeln aus einem Skript
>>>> > heraus habe ich keinen Weg gefunden. 'help lock' gibt nichts dazu her.
>>>> > Hat jemand einen Tipp?
>>>>
>>>> Ich nehme mal an du suchst eine Lösung für "unlock by name"?
>>>>
>>>> Dabei kann ich dir leider auch nicht helfen. Ich sehe da auch keine
>>>> direkte Lösung (was mir noch gar nicht aufgefallen ist, weil ich in
>>>> meinen ULPs bisher noch keine einzelnen Parts entriegelt habe.
>>>>
>>>> PS: Unlock per Koordinate "lock (C x y)" und für eine Gruppe "lock (C>
>>>> 0 0)" sollten ja eigentlich klar sein.
>>>>
>>>
>>> Syntax für Script für alle Bauteile:
>>>
>>> GROUP ALL;
>>> LOCK (CS> 0 0);
>>>
>> Danke, aber ich will gezielt bestimmte Bauteile sperren und entsperren.
>> Ich versuchs mal über die Koordinaten, vielleicht geht da ein Workaround.
>
> Ja, über dir Koordinaten des Bauteils geht das.
>
> LOCK (S 12.3 33.5);

ein bischen umständlicher, aber falls es über die Koordinaten das
falsche Objekt erwischt: mit setgroupt()/clrgroup() die gewünschten
Bauteile gruppieren und dann mit "lock (>S 0 0)" ver-/entriegeln

Lorenz
Previous Topic: vordefinierte Durchmesser aendern
Next Topic: Device mit mehr als einem Part
Goto Forum:
  


Current Time: Fri Jul 21 14:52:43 GMT 2017