EAGLE Central Forums
Where the EAGLE community meets. Sponsored by Stratford Digital.

Home » CadSoft Support Forums » eagle.suggest.ger » Andere Dateinamen für eagle.epf erlauben
Andere Dateinamen für eagle.epf erlauben [message #154787] Wed, 02 April 2014 08:28 Go to next message
Hans Lederer
Messages: 297
Registered: June 2008
Senior Member
Hallo,

ein alter Wunsch mal wieder frisch aufgewärmt: Eagle sollte für seine
Projektdateien beliebige Dateinamen *.epf erlauben, nicht nur eagle.epf.

Damit könnte man bequem lokal etliche Projekte nebeneinander haben, die
auf verschiedene zentral abgelegte Dateien verweisen. Jetzt muss man
die noch auf lauter verschiedene Ordner verteilen.

Als Steigerung: Eagle sollte innerhalb eines Projekts für sch und brd
verschiedene Dateinamen und Pfade erlauben (und für die Annotation
natürlich logisch verknüpfen). Dürfte nicht allzu schwer sein,
schließlich stehen die ja schon so in der eagle.epf drin…? Wäre
ebenfalls für manche zentralen Ablagesysteme nützlich.

Liebe Grüße, Hans
Re: Andere Dateinamen für eagle.epf erlauben [message #154789 is a reply to message #154787] Wed, 02 April 2014 10:30 Go to previous messageGo to next message
Ewald Altmann
Messages: 9
Registered: April 2014
Junior Member
Ich kann den Ansatz von EAGLE nachvollziehen, dass ein Projekt einem
Verzeichnis entspricht und das Projekt halt wie das Verzeichnis heißt.
Auch die Zusammengehörigkeit von Schaltplan und Board durch gleichen
Namen zu verdeutlichen, schadet m.E. nicht.
Allerdings, was wirklich fehlt, ist eine bessere Projektnavigation.
Man kann in einem Projekt (/Verzeichnis) ja mehrere Schaltpläne/Boards
haben, aber nur jeweils eines davon aktiv.
Es wäre gut, wenn in der Projektdatei die Einstellungen für jedes Design
(Schaltplan/Board) separat gehalten würden.
Ein bisschen was könnte man sich da von SW-Entwicklungsumgebungen
abschauen - da gibt es dann auch noch Solutions (Sammlung von
Projekten).
Aber das könnte eine größere Sache werden, v.a. wenn man dann auch noch
die Themen "Zentrale Ablagesysteme" und "Versionsmanagement"
berücksichtigen will.

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/107962
Re: Andere Dateinamen für eagle.epf erlauben [message #154791 is a reply to message #154789] Wed, 02 April 2014 11:36 Go to previous message
Tilmann Reh
Messages: 2068
Registered: October 2004
Senior Member
Ewald Altmann schrieb:
> Ich kann den Ansatz von EAGLE nachvollziehen, dass ein Projekt einem
> Verzeichnis entspricht und das Projekt halt wie das Verzeichnis heißt.
> Auch die Zusammengehörigkeit von Schaltplan und Board durch gleichen
> Namen zu verdeutlichen, schadet m.E. nicht.

Was dabei aber überhaupt nicht berücksichtigt wird, ist, daß es in wohl
jedem Unternehmen schon eine Projekt-Datenstruktur gibt, in der auch
weitere zum Projekt gehörende Daten abgelegt sind.

Durch den Starrsinn von EAGLE hat man nun also zwei Projekt-Hierarchien,
die man (fehlerträchtig!) miteinander synchronisieren muß - und alle
Daten, an denen aktiv gearbeitet wird, doppelt am Server. Nervend kommt
hinzu, daß EAGLE beim Start *alle* in der gesamten Projekthierarchie
liegenden Dateien öffnet und liest, was gerade übers Netzwerk elend
lange dauert - man will also dort wirklich nur das Nötigste liegen haben.

Die einzig sinnvolle Lösung, ebenfalls schon seit Jahrzehnten
vorgeschlagen, ist das Arbeiten mit Projektdateien beliebigen Namens und
*an beliebigen Orten* - genauso wie es andere Entwicklungspakete (z.B.
Software-IDEs) tun. Die Pfade zu den einzelnen Dateien des Projekts
gelten relativ zur Projektdatei, während die Bibliotheken relativ zum
global geltenden Bibliothekenverzeichnis referenziert werden. Damit wäre
es dann gleichzeitig auch möglich, mehrere "Projekte" in einem
Verzeichnis zu bearbeiten.

Das Ganze wäre sogar vollständig kompatibel zum jetzigen System möglich,
so daß die Leute, die lieber mit einer EAGLE-eigenen Hierarchie arbeiten
möchten, daran nicht gehindert werden.

Das eigene, spezielle EAGLE-Projektverzeichnis war *von Anfang an*
absoluter Murx und eine Quelle ständigen Ärgernisses. (Ich weiß, wovon
ich rede - ich arbeite seit 1989 mit EAGLE, damals V1.2 unter DOS, WIMRE.)

Tilmann
Previous Topic: System- und programmübliche Tastenkürzel
Next Topic: Lokale Abspeicherung von Fensterposition, Raster, Layern
Goto Forum:
  


Current Time: Fri May 26 18:50:49 GMT 2017