EAGLE Central Forums
Where the EAGLE community meets. Sponsored by Stratford Digital.

Home » CadSoft Support Forums » eagle.suggest.ger » Dringende Verbesserungen!
Dringende Verbesserungen! [message #152883] Fri, 01 November 2013 11:56 Go to next message
Dietmar Sporer
Messages: 7
Registered: February 2012
Junior Member
Hallo,

ich benötige für (zahlreiche) Hobbyprojekte nur den Schaltplan-Editor.
Es kommt zuweilen vor, dass man einzelne in Bibliotheken definierte
Packages
nicht mehr findet und nur noch die Board-Dateien mit dem platzierten
Bauteil vorliegen hat.
Bis heute ist es unmöglich ein solches von dort zu kopieren und in einer
Bibliothek neu abzulegen.
Warum "Für diesen Zeichnungstyp ungeeignete Objekte" leider "nicht
berücksichtigt" werden
können erschließt sich mir nicht. Hier wäre endlich mehr Flexibilität
gefragt.
Ein zweiter Kritikpunkt ist unter Win7 der Öffnen-Dialog sowohl im
Board- wie auch dem
Bibliothekseditor. Dort befindet sich oben der letzte genutzte Pfad-
leider nichts anderes.
Warum wird hier die eigentlich vorgesehene History nicht verwendet ?
Weiterhin lässt sich über Programme wie die Classic Shell ein
Dateiverzeichnis-Aufwärts Button
in die Datei-Dialoge integrieren der dann auch brav über den Windows
Arbeitsplatz Datei-Explorer
angezeigt wird. Nicht so in den Datei-Dialogen von Eagle. Warum?
Eventuell lässt sich das dem
Programm nicht anlasten wie auch ein 4. Kritikpunkt: Nach wie vor gibt
es Probleme beim
Platzieren von Fonts in Form fehlender Identität von der Darstellung in
der Layoutdatei und
der tatsächlichen Ausführung beim Leiterplattenhersteller (Schriftzüge
z.T. verschoben)

D.Sporer

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/93611#93611
Re: Dringende Verbesserungen! [message #152897 is a reply to message #152883] Mon, 04 November 2013 15:56 Go to previous messageGo to next message
A. Zaffran
Messages: 2532
Registered: November 2008
Senior Member
Am 01.11.2013 13:06, schrieb Dietmar Sporer:
> Hallo,
>
> ich benötige für (zahlreiche) Hobbyprojekte nur den Schaltplan-Editor.
> Es kommt zuweilen vor, dass man einzelne in Bibliotheken definierte
> Packages
> nicht mehr findet und nur noch die Board-Dateien mit dem platzierten
> Bauteil vorliegen hat.
> Bis heute ist es unmöglich ein solches von dort zu kopieren und in einer
> Bibliothek neu abzulegen.
> Warum "Für diesen Zeichnungstyp ungeeignete Objekte" leider "nicht
> berücksichtigt" werden
> können erschließt sich mir nicht. Hier wäre endlich mehr Flexibilität
> gefragt.

Sie können das exp-project-lbr.ulp benutzen, oder ab V6.4
Datei - Export - Libraries.


> Ein zweiter Kritikpunkt ist unter Win7 der Öffnen-Dialog sowohl im
> Board- wie auch dem
> Bibliothekseditor. Dort befindet sich oben der letzte genutzte Pfad-
> leider nichts anderes.
> Warum wird hier die eigentlich vorgesehene History nicht verwendet ?

Rechte Maustaste auf den gelben Ordner, oder Datei - Zuletzt geöffnet -


> Weiterhin lässt sich über Programme wie die Classic Shell ein
> Dateiverzeichnis-Aufwärts Button
> in die Datei-Dialoge integrieren der dann auch brav über den Windows
> Arbeitsplatz Datei-Explorer
> angezeigt wird. Nicht so in den Datei-Dialogen von Eagle. Warum?

Normalerweise wird der Windows-Öffnungs-Dialog benutzt, und hier ist
unter Win 7/8 der Pfad mit kleinen Dreiecken geteilt, so daß es diesen
"Dateiverzeichnis-Aufwärts"Button nicht mehr braucht. In wie weit die
Classic Shell hier eine Rolle spielt muß man sich ansehen.


> Eventuell lässt sich das dem
> Programm nicht anlasten wie auch ein 4. Kritikpunkt: Nach wie vor gibt
> es Probleme beim
> Platzieren von Fonts in Form fehlender Identität von der Darstellung in
> der Layoutdatei und
> der tatsächlichen Ausführung beim Leiterplattenhersteller (Schriftzüge
> z.T. verschoben)

Für den CAM-Prozessor muß der Schrift-Typ auf Vektorfont gestellt sein.
Man sollte im DRC-Menü - Misc - [v] Schriftart prüfen aktiviert
haben, sonst kann der DRC den falschen Font nicht melden.


***
Um das Original zu lesen, und auch zuverlässig angehängte Dateien
bereitstellen zu können, benutzen Sie news.cadsoft.de und einen
funktionierenden News-Reader wie Thunderbird!
***

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Alfred Zaffran
--
______________________________________________________________
Alfred Zaffran Support
CadSoft Computer GmbH Hotline: 08635-698930
Pleidolfweg 15 FAX: 08635-698940
84568 Pleiskirchen eMail: <alf@cadsoft.de>
Web: <www.cadsoft.de>
Registergericht: Amtsgericht Traunstein HRB 5573
Geschäftsführer: Thomas Liratsch
______________________________________________________________
*EAGLE V6.4 availabe now!*
Re: Dringende Verbesserungen! [message #152938 is a reply to message #152897] Thu, 07 November 2013 14:24 Go to previous messageGo to next message
Dietmar Sporer
Messages: 7
Registered: February 2012
Junior Member
Besten Dank für die sehr hilfreichen Infos.

Bezügl. der Schriftarten ist das aber in den Optionen/Benutzeroberfläche
sehr versteckt und aus meiner Sicht nicht gerade logisch gelöst,
aber OK wenn man es denn  weiß. Ein paar weitere
Vorschläge/Arbeitserleichterungen bei der Arbeit (nur) mit dem
Layout-Editor noch,
zu denen möglicherweise auch schon Lösungen existieren:

1) Eine geroutete Verbindung wurde mit einem falschen Pin hergestellt.
Einer weiter soll es sein. Schön, müsste man nun nicht den ganzen
Leiterzug wieder löschen und neu erstellen und könnte das letzte
Teilstück einfach entsprechend neu verbinden.
2) Platzierte Bauteile aus einer Bibliothek sollte man vom Board aus
direkt in der Bibliothek zur Editierung öffnen können wenn etwas
geändert
werden muss
3) In Bibliotheken geänderte Bauteile sollten sich entweder gleich
automatisch auch im Layout anpassen, zumindest aber müsste man
Replace / Aktualisierung direkt im Eigenschaftsmenü des Bauteils
auslösen können (zugehörigie Bibliothek ist ja bekannt) ohne erst
umständlich
via Replace die entsprechende Bibliothek/Position aufrufen zu müssen.
4) Hinzufügen eines Bibliotheksbauteils via ADD: Die letzte verwendete
Bibliothek/Pfad sollte offenbleiben. Und welchen Sinn hat nun überhaupt
noch USE?
5)  Eine Art Formatpinsel: Beim Editieren sollen meinetwegen alle
Eigenschaften eines Pads gleichzeitig schnell auf alle anderen
selektierten übertragen werden.

MfG D.Sporer

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/94131#94131
Re: Dringende Verbesserungen! [message #152939 is a reply to message #152938] Thu, 07 November 2013 14:58 Go to previous messageGo to next message
A. Zaffran
Messages: 2532
Registered: November 2008
Senior Member
Am 07.11.2013 15:37, schrieb Dietmar Sporer:
> Besten Dank für die sehr hilfreichen Infos.
>
> Bezügl. der Schriftarten ist das aber in den Optionen/Benutzeroberfläche
> sehr versteckt und aus meiner Sicht nicht gerade logisch gelöst,
> aber OK wenn man es denn weiß. Ein paar weitere
> Vorschläge/Arbeitserleichterungen bei der Arbeit (nur) mit dem
> Layout-Editor noch,
> zu denen möglicherweise auch schon Lösungen existieren:
>
> 1) Eine geroutete Verbindung wurde mit einem falschen Pin hergestellt.
> Einer weiter soll es sein. Schön, müsste man nun nicht den ganzen
> Leiterzug wieder löschen und neu erstellen und könnte das letzte
> Teilstück einfach entsprechend neu verbinden.

HELP PINSWAP


> 2) Platzierte Bauteile aus einer Bibliothek sollte man vom Board aus
> direkt in der Bibliothek zur Editierung öffnen können wenn etwas
> geändert
> werden muss

Mit rechter Maustaste auf den Origin des Symbol/Package klicken,
und Package öffnen - Device öffnen wählen.


> 3) In Bibliotheken geänderte Bauteile sollten sich entweder gleich
> automatisch auch im Layout anpassen, zumindest aber müsste man
> Replace / Aktualisierung direkt im Eigenschaftsmenü des Bauteils
> auslösen können (zugehörigie Bibliothek ist ja bekannt) ohne erst
> umständlich

HELP UPDATE


> via Replace die entsprechende Bibliothek/Position aufrufen zu müssen.

CHANGE Package ...

> 4) Hinzufügen eines Bibliotheksbauteils via ADD: Die letzte verwendete
> Bibliothek/Pfad sollte offenbleiben. Und welchen Sinn hat nun überhaupt

Wurde ein Bauteil mit ADD abgesetzt, und klickt man ADD erneut
an, ist im ADD-Menü das zlezt verwendete Device wieder markiert.

> noch USE?

Damit man Bibliotheken, die man gar nicht benutzten will, nicht
im ADD-Menü geladen werden, sonst wird man von der Anzahl der
Bibliotheken/Bauteile erschlagen.


> 5) Eine Art Formatpinsel: Beim Editieren sollen meinetwegen alle
> Eigenschaften eines Pads gleichzeitig schnell auf alle anderen
> selektierten übertragen werden.

Hier ist der Bedienphilosophie entsprechend Rechnung getragen.
Man markiert eine Gruppe von ... Objekten, und dann mit
CHANGE Drill .xx -> rechte Maustaste oder (> 0 0)
CHANGE Diameter .xx -> rechte Maustaste oder (> 0 0)
CHANGE Shape round -> rechte Maustaste oder (> 0 0)

Der CHANGE-Befehl kann nur die Objekte verändern, die auch
den entsprechenden Parameter besitzen.
Also wirkt sich CHANGE Dill nicht auf ein WIRE, POLYGON, TEXT
aus.

Lesen Sie bitte auch unter HELP | Editor-Befehle | Befehlseingabe
den Absatz: Koordinatenangaben.



***
Um das Original zu lesen, und auch zuverlässig angehängte Dateien
bereitstellen zu können, benutzen Sie news.cadsoft.de und einen
funktionierenden News-Reader wie Thunderbird!
***

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Alfred Zaffran
--
______________________________________________________________
Alfred Zaffran Support
CadSoft Computer GmbH Hotline: 08635-698930
Pleidolfweg 15 FAX: 08635-698940
84568 Pleiskirchen eMail: <alf@cadsoft.de>
Web: <www.cadsoft.de>
Registergericht: Amtsgericht Traunstein HRB 5573
Geschäftsführer: Thomas Liratsch
______________________________________________________________
*EAGLE V6.4 availabe now!*
Re: Dringende Verbesserungen! [message #154748 is a reply to message #152938] Tue, 01 April 2014 10:00 Go to previous message
Ewald Altmann
Messages: 9
Registered: April 2014
Junior Member
Zum Thema "Formatpinsel":
ich stelle mir eine Erweiterung des Info Dialogs vor, dass man
ausgewählte Eigenschaften als Kommandostring (in die Zwischenablage)
kopieren kann, den man direkt zur an Gruppen anwenden kann, z.B.:
[EAGLE INFO dialog proposal.png]

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/107866
Previous Topic: DRU-Check bringt Fehlermeldung "OFF GRID". Ursache? Wo kann man das beheben?
Next Topic: Automatische Schnittpunkte von Linien (Trim-Funktion)
Goto Forum:
  


Current Time: Thu Sep 21 06:43:31 GMT 2017