EAGLE Central Forums
Where the EAGLE community meets. Sponsored by Stratford Digital.

Home » CadSoft Support Forums » eagle.userchat.ger » Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen
Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148457] Tue, 27 November 2012 17:16 Go to next message
Uwe Bonnes
Messages: 339
Registered: October 2004
Senior Member
Hallo,

bennent man Netze im Schaltplan um, kann die Aenderung nur fuer das aktuelle
Segment, alles Segmenet auf der aktuellen Seite oder ueberall gemeint
sein. Bei frueheren Versionen gab es nach dem Umbenennen eines Netzes beim
Anklicken mit "Name" aktiv zuerst eine Box zum Umbenennen, und nach dem
Abschliessen des Umbennenens mit CR kam eine weitere Box mit der
Auswahl. Zumindestens bei 6.3.0 hat die Box zum Umbenennen eine
Defaultauswahl "diese Segment" umd beim Abschicken mit CR kann man dann
leicht einen Fehler machen wenn man mehr umbenennen will.

Ich wuensche mir das alte Verhalten mit der zweiten Auswahlbox zurueck. Wie
ist Euere Meinung dazu?

--
Uwe Bonnes bon@elektron.ikp.physik.tu-darmstadt.de

Institut fuer Kernphysik Schlossgartenstrasse 9 64289 Darmstadt
--------- Tel. 06151 162516 -------- Fax. 06151 164321 ----------
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148462 is a reply to message #148457] Tue, 27 November 2012 17:44 Go to previous messageGo to next message
Tilmann Reh
Messages: 2068
Registered: October 2004
Senior Member
Uwe Bonnes schrieb:

> bennent man Netze im Schaltplan um, kann die Aenderung nur fuer das aktuelle
> Segment, alles Segmenet auf der aktuellen Seite oder ueberall gemeint
> sein. Bei frueheren Versionen gab es nach dem Umbenennen eines Netzes beim
> Anklicken mit "Name" aktiv zuerst eine Box zum Umbenennen, und nach dem
> Abschliessen des Umbennenens mit CR kam eine weitere Box mit der
> Auswahl. Zumindestens bei 6.3.0 hat die Box zum Umbenennen eine
> Defaultauswahl "diese Segment" umd beim Abschicken mit CR kann man dann
> leicht einen Fehler machen wenn man mehr umbenennen will.
>
> Ich wuensche mir das alte Verhalten mit der zweiten Auswahlbox zurueck. Wie
> ist Euere Meinung dazu?

Das ist auch schon bei V5 so, und man muß extrem aufpassen. Ich fand es
auch früher besser (auch weil sich die zweite Auswahlbox m.W. die letzte
verwendete Einstellung merkte).

Tilmann
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148474 is a reply to message #148457] Wed, 28 November 2012 11:39 Go to previous messageGo to next message
Scherer Ralf
Messages: 38
Registered: March 2010
Member
Am 27.11.2012 18:16, schrieb Uwe Bonnes:
> bennent man Netze im Schaltplan um, kann die Aenderung nur fuer das aktuelle
> Segment, alles Segmenet auf der aktuellen Seite oder ueberall gemeint
> sein. Bei frueheren Versionen gab es nach dem Umbenennen eines Netzes beim
> Anklicken mit "Name" aktiv zuerst eine Box zum Umbenennen, und nach dem
> Abschliessen des Umbennenens mit CR kam eine weitere Box mit der
> Auswahl.
> ...

Full ACK.
Siehe "Umbenennen von Netzen" <idnhm3$j6c$1@cheetah.cadsoft.de>
Lt. Richard Hammerl:
Cmd.Name.RenameEntireNetByDefault
Cmd.Name.RenameEntireSignalByDefault

Konnte es noch nicht ausprobieren, zu dem damaligen Zeitpunkt war mir
die 6.?? noch etwas zu buggy.

MfG
R. Scherer
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148476 is a reply to message #148474] Wed, 28 November 2012 11:45 Go to previous messageGo to next message
Scherer Ralf
Messages: 38
Registered: March 2010
Member
Am 28.11.2012 12:39, schrieb Scherer Ralf:
> Siehe "Umbenennen von Netzen" <idnhm3$j6c$1@cheetah.cadsoft.de>
news://news.cadsoft.de:119/idno0t$f4b$1@cheetah.cadsoft.de
sorry der link muss so lauten:

MfG
R. Scherer
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148478 is a reply to message #148457] Wed, 28 November 2012 12:31 Go to previous messageGo to next message
A. Zaffran
Messages: 2532
Registered: November 2008
Senior Member
Am 27.11.2012 18:16, schrieb Uwe Bonnes:
> Hallo,
>
> bennent man Netze im Schaltplan um, kann die Aenderung nur fuer das aktuelle
> Segment, alles Segmenet auf der aktuellen Seite oder ueberall gemeint
> sein. Bei frueheren Versionen gab es nach dem Umbenennen eines Netzes beim
> Anklicken mit "Name" aktiv zuerst eine Box zum Umbenennen, und nach dem
> Abschliessen des Umbennenens mit CR kam eine weitere Box mit der
> Auswahl. Zumindestens bei 6.3.0 hat die Box zum Umbenennen eine
> Defaultauswahl "diese Segment" umd beim Abschicken mit CR kann man dann
> leicht einen Fehler machen wenn man mehr umbenennen will.
>
> Ich wuensche mir das alte Verhalten mit der zweiten Auswahlbox zurueck. Wie
> ist Euere Meinung dazu?


Das Name-Menu im SCH hat folgende Möglichkeiten (6.3.2):
Neuer Name:
[aktueller name hinterlegt ]

- Ändere den Namen für -----------
O dieses Segment
O alle Segmente dieser Seite
O alle Segmente auf allen Seiten
----------------------------------
[ OK ] [ Abbrechen ]

Einer der Radio-Button ist immer gewählt, man muß natürlich vor
aktivieren von OK die entsprechende Option wählen.

Anmerkung: Ist ein NET nur auf der aktuellen Seite vorhanden,
dann ist der Punkt "alle Segmente auf allen Seiten" nicht vorhanden.
Bei nur einem NET-Segment auf der Seite, fehlt die Auswahlmöglichkeit
komplett, ist ja nicht mehr da, was man auswählen/umbenennen kann.


Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Alfred Zaffran
--
______________________________________________________________
Alfred Zaffran Support
CadSoft Computer GmbH Hotline: 08635-698930
Pleidolfweg 15 FAX: 08635-698940
84568 Pleiskirchen eMail: <alf@cadsoft.de>
Web: <www.cadsoft.de>
Registergericht: Amtsgericht Traunstein HRB 5573
Geschäftsführer: Thomas Liratsch
______________________________________________________________

*EAGLE V6.3 availabe now!*
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148482 is a reply to message #148478] Wed, 28 November 2012 12:51 Go to previous messageGo to next message
Tilmann Reh
Messages: 2068
Registered: October 2004
Senior Member
A. Zaffran schrieb:

> Das Name-Menu im SCH hat folgende Möglichkeiten (6.3.2):
> Neuer Name:
> [aktueller name hinterlegt ]
>
> - Ändere den Namen für -----------
> O dieses Segment
> O alle Segmente dieser Seite
> O alle Segmente auf allen Seiten
> ----------------------------------
> [ OK ] [ Abbrechen ]
>
> Einer der Radio-Button ist immer gewählt, man muß natürlich vor
> aktivieren von OK die entsprechende Option wählen.

Sie haben die Frage scheinbar nicht verstanden.

Problematisch ist, daß als Default immer der *erste* Radio-Button aktiv
ist - und man nach Eingabe des Namens und Abschluß mit ENTER faktisch
automatisch nur das aktuelle Segment umbenennt, auch wenn man eigentlich
etwas anderes wollte.

Früher [tm] gab man erst den Namen ein (abgeschlossen mit ENTER) und
wurde *anschließend* danach gefragt, worauf dieser neue Name angewandt
werden sollte. Außerdem war diese Auswahl dann nichtflüchtig, so daß man
bei mehreren "gleichartigen" Umbenennungen nach dem Namen einfach nur 2x
ENTER drücken mußte.

Es wäre schon viel geholfen, wenn wenigstens die Auswahl als Default auf
der zuletzt verwendeten Position stünde. (Erfordert aber trotzdem mehr
Aufmerksamkeit als die frühere Lösung.)

Tilmann
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148484 is a reply to message #148482] Wed, 28 November 2012 13:56 Go to previous messageGo to next message
A. Zaffran
Messages: 2532
Registered: November 2008
Senior Member
Am 28.11.2012 13:51, schrieb Tilmann Reh:
> A. Zaffran schrieb:
>
>> Das Name-Menu im SCH hat folgende Möglichkeiten (6.3.2):
>> Neuer Name:
>> [aktueller name hinterlegt ]
>>
>> - Ändere den Namen für -----------
>> O dieses Segment
>> O alle Segmente dieser Seite
>> O alle Segmente auf allen Seiten
>> ----------------------------------
>> [ OK ] [ Abbrechen ]
>>
>> Einer der Radio-Button ist immer gewählt, man muß natürlich vor
>> aktivieren von OK die entsprechende Option wählen.
>
> Sie haben die Frage scheinbar nicht verstanden.
>
> Problematisch ist, daß als Default immer der *erste* Radio-Button aktiv
> ist - und man nach Eingabe des Namens und Abschluß mit ENTER faktisch
> automatisch nur das aktuelle Segment umbenennt, auch wenn man eigentlich
> etwas anderes wollte.
>
> Früher [tm] gab man erst den Namen ein (abgeschlossen mit ENTER) und
> wurde *anschließend* danach gefragt, worauf dieser neue Name angewandt
> werden sollte. Außerdem war diese Auswahl dann nichtflüchtig, so daß man
> bei mehreren "gleichartigen" Umbenennungen nach dem Namen einfach nur 2x
> ENTER drücken mußte.
>
> Es wäre schon viel geholfen, wenn wenigstens die Auswahl als Default auf

Dann beschweren sich die Anwender, die nicht das gesamte Netz, sondern
nur das Segment umbenennen wollen. :-\
Eine gewisse Menge geforderte Aufmerksamkeit, kann man nie verhindern.
;-)


> der zuletzt verwendeten Position stünde. (Erfordert aber trotzdem mehr
> Aufmerksamkeit als die frühere Lösung.)

Das war auch ein Wunsch/Vorschlag von Anwendern, daß man das Menu
vereinfacht, und nicht 2 mal Ok (CR) klicken muß.


Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Alfred Zaffran
--
______________________________________________________________
Alfred Zaffran Support
CadSoft Computer GmbH Hotline: 08635-698930
Pleidolfweg 15 FAX: 08635-698940
84568 Pleiskirchen eMail: <alf@cadsoft.de>
Web: <www.cadsoft.de>
Registergericht: Amtsgericht Traunstein HRB 5573
Geschäftsführer: Thomas Liratsch
______________________________________________________________

*EAGLE V6.3 availabe now!*
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148498 is a reply to message #148484] Fri, 30 November 2012 08:00 Go to previous messageGo to next message
Oliver Betz
Messages: 620
Registered: September 2005
Senior Member
"A. Zaffran" schrieb:

>> Es wäre schon viel geholfen, wenn wenigstens die Auswahl als Default auf
>
>Dann beschweren sich die Anwender, die nicht das gesamte Netz, sondern
>nur das Segment umbenennen wollen. :-\

Da gibt es aber einen schwerwiegenden Unterschied: "nur dieses
Segment" verändert Kupfer! Wenn ich es nicht gleich merke, ist Arbeit
verloren. Oder gar ein unbemerkter Fehler im Board.

Ich halte das für eine extrem sensible Stelle, der mehr Aufmerksamkeit
zugemessen werden sollte.

Grüße,

Oliver Betz
--
Oliver Betz, Munich (oliverbetz.de)
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148501 is a reply to message #148498] Fri, 30 November 2012 10:12 Go to previous messageGo to next message
Andreas Fecht
Messages: 118
Registered: November 2004
Senior Member
Oliver Betz schrieb:
> "A. Zaffran" schrieb:
>
>>> Es wäre schon viel geholfen, wenn wenigstens die Auswahl als Default auf
>>
>> Dann beschweren sich die Anwender, die nicht das gesamte Netz, sondern
>> nur das Segment umbenennen wollen. :-\
>
> Da gibt es aber einen schwerwiegenden Unterschied: "nur dieses
> Segment" verändert Kupfer! Wenn ich es nicht gleich merke, ist Arbeit
> verloren. Oder gar ein unbemerkter Fehler im Board.
>

Das ist korrekt! Letzte Woche hat mich dieses jetzige Verhalten viel
Zeit gekostet, wenn man z.B. einen größeren Bus umbenennen oder
umnummerieren muss. Jedes Mal den mittleren Menüpunkt anklicken
erfordert sehr viel Aufmerksamkeit. Das laufende Radio im Hintergrund
kann da schon zu viel sein ;-)

Ich denke mal, dass in 99% aller Fälle der Menüpunkt:
O alle Segmente dieser Seite
bzw.
O alle Segmente auf allen Seiten

das Richtige tut. Da wäre es schon Wünschenswert, dass der als default
gewählt ist.

O dieses Segment
ist wohl fast immer die Ausnahme.

Gruß Andreas
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148503 is a reply to message #148501] Fri, 30 November 2012 10:22 Go to previous messageGo to next message
Tilmann Reh
Messages: 2068
Registered: October 2004
Senior Member
Andreas Fecht schrieb:

> Ich denke mal, dass in 99% aller Fälle der Menüpunkt:
> O alle Segmente dieser Seite
> bzw.
> O alle Segmente auf allen Seiten
>
> das Richtige tut. Da wäre es schon Wünschenswert, dass der als default
> gewählt ist.
>
> O dieses Segment
> ist wohl fast immer die Ausnahme.

Hängt davon ab, was man gerade macht. Wenn ich z.B. die Ports an einem
Controller oder CPLD layoutgerecht sortiere, brauche ich letzteres - und
zwar oft nacheinander.

Das Beste wäre, zu dem früheren Verhalten (die zuletzt verwendete
Einstellung bleibt als Default erhalten) zurückzukehren.

Tilmann
Re: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen [message #148509 is a reply to message #148498] Fri, 30 November 2012 11:54 Go to previous message
Andreas Weidner
Messages: 564
Registered: November 2008
Senior Member
Am 30.11.2012 09:00, schrieb Oliver Betz:
> Da gibt es aber einen schwerwiegenden Unterschied: "nur dieses
> Segment" verändert Kupfer! Wenn ich es nicht gleich merke, ist Arbeit
> verloren. Oder gar ein unbemerkter Fehler im Board.
>
> Ich halte das für eine extrem sensible Stelle, der mehr Aufmerksamkeit
> zugemessen werden sollte.

Hierueber gab es vor langer Zeit schon extrem lange Diskussionen, und
daher hat CadSoft zwei SET-Parameter eingefuehrt, die bei uns jetzt in
der EAGLE.SCR drinstehen:

SET Cmd.Name.RenameEntireNetByDefault 1;
SET Cmd.Name.RenameEntireSignalByDefault 1;

Mit diesen Vorgaben wird in den Umbenenndialogen automatisch das GESAMTE
Signal oder Netz als Standard ausgewaehlt. Das fand ich damals SEHR
nuetzlich, da sich ausschliesslich mit dieser Einstellung elektrisch
NICHTS aendert. Selbst bei akuter Konzentrationsschwaeche kann man sich
damit nicht zufaellig das Design zerschiessen.

Andreas Weidner
Previous Topic: Keine Defaultvorgabe beim Umbennennen von Netzen
Next Topic: 5.4.0 Light: Default Leiterbahnbreite beim Autorouter
Goto Forum:
  


Current Time: Sun May 28 16:42:17 GMT 2017