EAGLE Central Forums
Where the CadSoft EAGLE community meets.

Today's Messages (off)  | Unanswered Messages (on)

Forum: eagle.support.ger
 Topic: eagle.userchat.ger
eagle.userchat.ger [message #86179] Wed, 11 January 2006 08:06
Jens Schmidt
Messages: 5
Registered: March 2005
Junior Member
Hallo, ich möchte eine Leiterplatte mit AML (aktive Multi Layer) (siehe auch
http://www.hofmannlp.de, Technik) erstellen. Hierzu wäre es schön wenn ich
Bauelemente für die Zwischenlagen anlegen könnte. Geht aber nicht weil ich
keine SMD-Pads in Zwischenlagen erzeugen kann. Geht das irgendwie zu
bewerkstelligen.


Viele Grüsse Jens Schmidt
 Topic: Import aus MultiSim
Import aus MultiSim [message #86157] Sun, 08 January 2006 16:01
ursula
Messages: 1
Registered: January 2006
Junior Member
Wie muss ich eine aus MultiSim exportierte Scriptdatei in Eagle einlesen ?
Ich möchte ein neues Layout für eine in
MultiSim getestete Schaltung erstellen.
Es fehlen mir vermutlich noch Library-Einträge (passive.lbr, ...). Diese
wurden aus MultiSim nicht exportiert.

Vielen Dank.
Herbert
 Topic: Max6674/6675
Max6674/6675 [message #86133] Tue, 03 January 2006 15:14
Stefaan
Messages: 1
Registered: January 2006
Junior Member
Hat den schon
mal jemand gezeichnet?


Mfg,

Stefaan
 Topic: Darstellungsfehler bei Eagle auf Ubuntu Linux mit hoher Bildschirmauflösung
Darstellungsfehler bei Eagle auf Ubuntu Linux mit hoher Bildschirmauflösung [message #86078] Sun, 25 December 2005 11:31
Volker
Messages: 12
Registered: December 2005
Junior Member
Hallo,

Ich habe gerade einen neuen Laptop mit Ubuntu 5.10 ausgestattet und
wollte eigentlich mit Eagle darauf arbeiten. Nur sieht das bei der hohen
Bildschirmauflösung (1680x1050) mit der Darstellung von Eagle etwas
schlecht aus. Beim erststart sieht es wie folgt aus (siehe Anhang). Bei
herunterstellen der Auflösung auf 1024x768 ist die Darstellung OK. Die
Version 4.11 läuft jedoch einwandfrei auch bei hoher Auflösung.

Kennt das Problem jemand und gibt es da Abhilfe ???

MfG Volker

--
 Topic: Umstieg von Protel 99SE auf Eagle
Umstieg von Protel 99SE auf Eagle [message #85894] Sun, 27 November 2005 09:31
Ruediger Kluge
Messages: 12
Registered: September 2007
Junior Member
Hallo,
gibt es Hilfsmittel / Konvertierungsprogramme, die einen Umstieg von
Protel 99SE auf Eagle unterstützen?
Danke
--
Gruß Rüdiger Kluge
http://www.conelek.com/
 Topic: Atmel
Atmel [message #85878] Tue, 22 November 2005 17:02
Joern Paschedag
Messages: 1089
Registered: August 2008
Senior Member
9-polige Verlängerung an STK 500-Kabel mit 6-Kant.
 Topic: library update failed
library update failed [message #85811] Thu, 10 November 2005 04:43
Phil
Messages: 11
Registered: October 2004
Junior Member
Hallo,

Habe folgendes Problem. Es läßt sich kein neuer Bauteil im Schematic
einfügen. Nachdem das Device angewählt ist und einfügen will wird die
Fehlermeldung "Library update failed (error code 411-1477)" ausgegeben.
Vielen Dank für eventuelle Hilfestellung.
 Topic: ERA Flachtrafos - Hat jemand mal ne Bibliothek erstellt?
ERA Flachtrafos - Hat jemand mal ne Bibliothek erstellt? [message #85761] Thu, 03 November 2005 11:41
khe
Messages: 2
Registered: November 2005
Junior Member
hallo zusammen,

bevor ich mich sebst ans zeichnen mache;

hat jemand von euch mal eine bibliothek für die ERA-Flachtrafos gezeichnet?
(speziell UI 30/10,5)

wenn ja, bitte bei mir melden. das würde mir ne menge arbeit abnehmen...

vielen dank im voraus,
markus h.
 Topic: Crystal Lan Controller CS8900A
Crystal Lan Controller CS8900A [message #85674] Tue, 25 October 2005 03:21
Stefi
Messages: 2
Registered: October 2005
Junior Member
Hi,
hat wer von euch schon mal mit diesem Controller gearbeitet bzw. eine
Beispielschaltung für einen AVR dafür?
Ich finde in der Eagle-Bib auch keinen passenden Impulstransformator
(wahrscheinlich stell ich mich einfach zu doof, hab noch keine Erfahrung).
Gruß, Stefi
 Topic: [Lib] Für Lattice FPGA's ?
[Lib] Für Lattice FPGA's ? [message #85673] Mon, 24 October 2005 12:41
Markus Meng
Messages: 17
Registered: September 2005
Junior Member
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch so etwas zum abgebeb, downloaden oder einen
Link dazu?

Lattice FPGA's

LFXP6C-3FN256C (PROM und Spannungsregler integriert)
LFXP10C-3F256C (PROM und Spannungsregler integriert)

Ein Gruss aus der Schweiz
Markus
 Topic: thanx
thanx [message #85652] Thu, 20 October 2005 10:53
Frank
Messages: 14
Registered: December 2004
Junior Member
No Message Body
 Topic: symmetrische impedanzkontrollierte Leitungen
symmetrische impedanzkontrollierte Leitungen [message #85628] Wed, 19 October 2005 09:20
Stojkovic Zoran
Messages: 19
Registered: January 2005
Junior Member
Hallo!

Gibt es eine Vereinfachung fuer das Routen von symmetrischen
impedanzkontrollieren Leitungen?
Ich route demnächst einige LVDS-Signale und diese sollten mit konstanten
Abständen gelegt werden.

--
Vielen Dank,

Zoran Stojkovic
 Topic: Abgewinkelte Pinheads im Schaltplan
Abgewinkelte Pinheads im Schaltplan [message #85608] Thu, 13 October 2005 23:33
Joern Paschedag
Messages: 1089
Registered: August 2008
Senior Member
Wo finde ich abgewinkelte Pinheads kleiner als 7?
Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen der con-lstb
und der Pinhead Bibliothek, außer das die Symbole etwas anders aussehen?
Ist ein bischen verwirrend.

Danke für Eure Vorschlaege.

Gruß
J. Paschedag
Forum: eagle.suggest.ger
 Topic: Xref mit direction
Xref mit direction [message #154990] Tue, 15 April 2014 08:00
Werner Harbrecht
Messages: 48
Registered: June 2005
Member
Hallo,
aus gegeben Anlass... ;-)
der "XREF"Label wäre sinnvoll mit einem Aufhängepunt an
der Seite mit dem Strich wäre sinnvoll.
Hintergrund: Somit kann beim Xref kennlich gemacht werden ob das Signal
zum Bauteil oder vom Bauteil weg geht.
Gruß
Werner
 Topic: Re: Lokale Abspeicherung von Fensterposition, Raster, Layern
Re: Lokale Abspeicherung von Fensterposition, Raster, Layern [message #154757] Tue, 01 April 2014 10:00
André Hartmann
Messages: 6
Registered: April 2014
Junior Member
Für alle Projekte gleich wäre mir recht :)

Wo kann ich mehr über die EAGLE.SCR erfahren?

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/107883
 Topic: Bessere Bedienung bei move, rotate etc.
Bessere Bedienung bei move, rotate etc. [message #153509] Wed, 15 January 2014 02:06
Jonas Kornprobst
Messages: 3
Registered: January 2014
Junior Member
Die Bedienung ginge deutlich intuitiver und schneller, wenn man als
standardmodus einen "select + move + group select + group move" modus
hätte, mit dem man (auch gruppen) auswählen kann, auf die man dann die
bisherigen befehle wie rotate oder delete anwenden kann.

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/100952
 Topic: Funktionserweiterung der Namensänderung
Funktionserweiterung der Namensänderung [message #153081] Sat, 23 November 2013 04:24
Walter Gölden
Messages: 2
Registered: November 2013
Junior Member
Hallo Zusammen,
Gleich zur Sache.
In einem noch wachsenden Design kommt es immer wieder vor, dass man
Namen ändern möchte.
Wenn ein Signal an einer Busleitung angeschlossen ist und verzweigt,
wird beim "NAME" Befehl gefragt
- dieses Segment
- alle Segmente dieser Seite
Das verhält sich je nach Selektion erwartungsgemäß.
Wenn man die Signale aus einem Bus gezogen hat, in dessen Namen alle
Signalnamen mit Kommata getrennt enthalten sind, wird dort der Name
nicht mit geändert. Das bedeutet, dass die Daten nicht konsistent
bleiben. Dies hat zwar zunächst keinen Verbindungsfehler zur Folge, aber
man behält verwaiste Signalnamen im Busnamen.
Es wäre eine Erleichterung diese Funktion komplett zu haben.
Danke im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen
wgo

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/95448
 Topic: Tastenkürzel
Tastenkürzel [message #153000] Thu, 14 November 2013 07:38
Hans Lederer
Messages: 270
Registered: June 2008
Senior Member
Hallo,

was mich bei Softwareupdates aller Art regelmäßig nervt: wenn die
Alt-Tastenkürzel (die unterstrichenen Buchstaben in den Menüs) grundlos
verändert werden oder ganz verschwinden.

In Eagle 6.5 (Linux) fehlt mir nun das unterstrichene Z in Datei |
Zuletzt geöffnete. Und die dann aufklappende Liste könnte gerne
(wieder) mit 1-9-0 durchnummeriert werden.

Liebe Grüße, Hans Lederer
 Topic: Platzhalter Texte
Platzhalter Texte [message #152941] Thu, 07 November 2013 10:46
Werner Harbrecht
Messages: 48
Registered: June 2005
Member
Hallo zusammen,
Ich wünsche mir ( Ja bald ist Weihnachten;-)
nooch ein paar Platzhalter:

Zusätzlich zu

>LAST_DATE_TIME ein >LAST_DATE (die Uhrzeit ist meist nicht von Belang)
>PLOT_DATE_TIME ein >PLOT_DATE (die Uhrzeit ist meist nicht von Belang)


Zu

>DRAWING_NAME wäre ein >DRAWING_DESCRIPTION nett, damit im Schaltpaln
auch die Beschreibung steht.

Beim Label(Xref) wäre eine Variante -|Xref> mit Anschluss links nett.
(damit die Richtung klar ist (Signale weg vom Netz(Bauteil)

Bei der Symbolerstellung wäre es nützlich, wenn die Größe und Lage der
PIN-Beschriftung einstellbar wäre (vielleicht mit Smash?)

Mal so ein paar Gedanken

Werner
(6.5.1)
 Topic: mit "Bild auf" und "Bild ab" die Schaltplanseiten wechseln
mit "Bild auf" und "Bild ab" die Schaltplanseiten wechseln [message #151739] Tue, 23 July 2013 13:28
Michael Jogwich
Messages: 1
Registered: July 2013
Junior Member
Hallo,

siehe oben.
Da ja die Tasten anscheinend nicht genutzt werden, wäre das nicht schlecht.
Mit Qt ist das ja schnell realisiert.

Michael
 Topic: Quickjump
Quickjump [message #151675] Wed, 17 July 2013 01:28
Markus
Messages: 59
Registered: March 2006
Member
Hallo,

eine Qucikjump-Funktion (oder wie auch immer man sie nennen mag), die
folgendes macht:

STRG + linker Mausklick auf ein Bauteil im Schaltplan: automatischer Wechsel
in das Layout mit dem Bauteil markiert und praktikabel rangezoomt.

STRG + linker Mausklick auf ein Bauteil im Layout: automatischer Wechsel in
den Schaltplan mit dem Bauteil marikiert und praktikabel rangezoomt.

MfG
Markus
 Topic: Zeichnen von Kreisbögen
Zeichnen von Kreisbögen [message #151283] Fri, 14 June 2013 04:14
mayr
Messages: 26
Registered: January 2012
Location: TU-München
Junior Member
Hallo,
das Zeichnen von Kreisbögen gehört meiner Meinung nach
gründlich überarbeitet.
Verwende ich 'arc' oder 'wire' ?
Die Parametereingabe ist ohne öffnen der Hilfe nicht
korrekt machbar.
Wenn man Kreisbögen verwendet, so hat das meist mechanische
Gründe (Gehäuseformen etc.). Dazu ist fast immer eine
Konstruktion über den Mittelpunkt notwendig - dieser wird im bestehenden
System nicht abgefragt und lässt sich
auch nachträglich (über Eigenschaften) nicht beeinflussen.

Deshalb meine Bitte
Überarbeiten der Funktion
Parametereingabe selbsterklärend, evtl. mit Bezeichner
z.B. r(adius) = 0.5, w(idth) = 0.1, etc., dann ist auch die
Reihenfolge frei wählbar.
Ist vielleicht mehr Tipparbeit aber ein dauerndes Blättern
in der Hilfe hält auch auf.

Viele Grüße
G. Mayr
 Topic: 3D Connexion
3D Connexion [message #150920] Mon, 13 May 2013 04:20
Sven Heide
Messages: 1
Registered: May 2013
Junior Member
Bitte integrieren Sie unterstützung für 3d-Mäuse

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/76506#76506
 Topic: Bestückungsvarianten erste Spalte
Bestückungsvarianten erste Spalte [message #150867] Wed, 08 May 2013 10:16
Andreas Fecht
Messages: 65
Registered: November 2004
Member
Hallo,

ich hatte es vor ca. einem Jahr schonmal erwähnt.

Bem Bestückungsvariantenfenster ist es sehr ungünstig, dass bei
horizontalem scrollen die erste Spalte rausgeschoben wird. Bei Projekten
mit vielen Bestückungsvarianten ist das totaler Blindflug, weil man
nicht mehr sieht, welches Bauteil man gerade bearbeitet.

Gruß Andreas
 Topic: Beschreibung editieren, WYSIWYG Editor
Beschreibung editieren, WYSIWYG Editor [message #150130] Fri, 15 March 2013 03:47
Volker Wieder
Messages: 13
Registered: December 2006
Junior Member
Hallo
wäre  es nicht möglich zum editieren der Beschreibung einen WYSIWYG
Editor
einzubinden

zb. den CKEditor?

Gruss
Volker

--
Um alle Bilder und Anhänge in diesem Beitrag zu sehen, besuchen Sie:
http://www.element14.com/community/message/71994#71994
 Topic: Konflikte im Multi-User-Betrieb - Lock-Datei?
Konflikte im Multi-User-Betrieb - Lock-Datei? [message #149286] Wed, 30 January 2013 11:30
Matthias Voigt
Messages: 6
Registered: January 2008
Junior Member
Zeitweise arbeiten wir mit mehreren Leuten an einem Projekt. Dabei kommt
es immer wieder vor, dass zufällig zwei Mitarbeiter die gleiche
EAGLE-Datei geöffnet haben. Entweder wird die Arbeit des Einen beim
Speichern des Anderen überschrieben oder es entstehen dabei sogar
Inkonsistenzen.

Zwar haben wir auch über ein Versionsverwaltungs-Tool nachgedacht, aber
empfinden es als unnötig umständlich, insbesondere beim Fern-Zugriff.

Andere Programme, wie z.B. LibreOffice, legen eine Lock-Datei an,
solange die entsprechende Datei geöffnet ist. Wird diese Datei ein
weiteres Mal geöffnet, könnte EAGLE ein Hinweisfenster öffnen, das
Bearbeitungsfenster mit einen schwarz/gelben-Warnstreifen versehen und
beim Speichern einen neuen Namen verlangen.

Grüße, Matthias
 Topic: Icon-Größe
Icon-Größe [message #149097] Mon, 21 January 2013 14:06
Andreas Fecht
Messages: 65
Registered: November 2004
Member
Hallo,

ich hätte da mal einen Vorschlag bzgl. der Größe der Icons.

Da die Bildschirmauflösung in letzter Zeit schneller angestiegen ist als
die Bildschirmdiagonale, werden die Icons für die Befehle immer kleiner
und man muss immer genauer zielen.

Ich wünsche mir für die nächsten Versionen eine einstellbare Icon-Größe
(klein/groß).

Gruß Andreas
 Topic: Tastenbelegung wird nicht korrekt angezeigt
Tastenbelegung wird nicht korrekt angezeigt [message #148918] Thu, 10 January 2013 03:26
Joern Paschedag
Messages: 1089
Registered: August 2008
Senior Member
Eagle 6.4 win xp
Seit Ewigkeiten benutze ich die Tasten F9/F10 für undo/redo. Im
Tastenmenue werden sie aber nicht angezeigt. Gebe ich sie neu ein,
erhalte ich die Meldung, das die Tasten mit diesen Befehlen bereits
belegt sind. Wenn ich die Befehle jetzt neu schreibe werden sie in der
Tabelle auch angezeigt. Beim nächsten Öffnen der Tabelle sind sie aber
wieder weg, obwohl die Tasten noch funktionieren.
--
Mit freundlichen Grüßen / With best regards

Joern Paschedag
 Topic: Größere Papierformate für PDF-Export
Größere Papierformate für PDF-Export [message #148309] Fri, 16 November 2012 04:24
Hans Lederer
Messages: 270
Registered: June 2008
Senior Member
Ich wünsche mir ein paar größere Papierformate (A3 bis A0) für die
Dropdown-Liste des PDF-Exports.

Momentan hat sie nur bis A4; man muss seltsamerweise erst auf einen
anderen Drucker wechseln, dort auf z.B. A2 wechseln und dann wieder zum
PDF-Export zurück gehen — dann kann er es auch.

(Eagle 6.3.0 Pro unter Linux)

Grüße, Hans
 Topic: Padzugehörigkeit von Wires und Polygonen in LBRs von Hand festlegen
Padzugehörigkeit von Wires und Polygonen in LBRs von Hand festlegen [message #148215] Fri, 09 November 2012 07:28
jan.haenel
Messages: 47
Registered: October 2004
Member
Hallo,
wenn man den CU-Wires und Polygonen einen PAD-Namen von Hand zuweisen könnte würden sich meine Probleme msg_147596 und msg_148205 in Luft auflösen.
Eine Möglichkeit mehrere PADs signalmäßig zusammenzufassen wäre auch ein Lösung. (z.B. SIG in GEOMs. Wenn ich mehrere Pads in einem Wire/Polygon habe und sie im BRD mit SIG verbinde, werden dann auch keine DRC-Fehler mehr angezeigt.... Smile, es wäre aber sinnvoll dies schon in der LBR zu tun. )
(Ein Bespiel welches über das in msg_147596 hinausgeht (wir haben hier standardmässig 10 bis 20 Bauteile in 40 identischen Gruppen auf dem Board) stelle ich gerne zur Verfügung)

Gruß
Jan Hänel
 Topic: Anzeige des z.Zt. geöffneten Schaltplanes und Boards im Conrol Panel
Anzeige des z.Zt. geöffneten Schaltplanes und Boards im Conrol Panel [message #147334] Wed, 29 August 2012 10:20
ckuhlmann
Messages: 3
Registered: August 2012
Junior Member
Wenn man mehr als eine Eagle-Instanz geöffnet hat geht derzeit sehr schnell die Übersicht verloren welches Board bzw. Schaltplan zu welchem Control Panel gehören. Es wäre sehr hilfreich, wenn das Control Panel z.B. im Anwendungstitel den Namen von Board und Schaltplan anzeigen würde, wie dies Board und Schematic auch tun. Dadurch könnte man z.B. in der gruppierten Taskleiste schnell das passende Controlpanel finden.
 Topic: Variantenmanager
Variantenmanager [message #147053] Sun, 05 August 2012 18:04
Akki San
Messages: 1
Registered: August 2012
Junior Member
Tag Zusammen,

schön zu sehen, daß V6 jetzt endlich einen, wenn auch äußerst spärlichen, Variantenmanager enthält.
Damit da mal etwas Richtiges, Großes draus wird, schlage ich folgende, teils bestimmt recht
"einfach" zu implementierende Erweiterungen/Änderungen vor:


- Variantenmanagement nicht nur für Bauteile, sondern alle Objekte.
  Das wichtigste wäre zweifelsohne Text, der je nach gewählter Variante mit ein- oder
  ausgeblendet wird.


- Ich habe gerade eben versucht aus einem Stromlaufplan mit rund 800 Bauteilen eine
  Variante zu erzeugen.
  Nach ein paar Minuten frustrierender Herumfriemelei, in diesem komischen "Variantenfenster",
  habe ich aufgegeben. Das ist nicht bedienbar.

  Warum kann ich nicht einfach im Stromlaufplan die Bauteile für eine Variante markieren?
  Variante wählen und dann ein einfacher "on/off toggle" bei Klick auf das Bauteil
  (z.B.: CHANGE PLACEMENT; Aber diesmal bitte _mit_ Rückmeldung ob der Klick angekommen ist.
  Nicht so wie beim REPLACE Befehl, bei dem nichts passiert...)

  Bei gewählter Variante sollten ebenso Wertänderungen auch genau in die aktuell gewählte Variante
  eingepflegt werden.


Gruß
AS
 Topic: Interactive Routing - Einfaches Modell
Interactive Routing - Einfaches Modell [message #146868] Fri, 20 July 2012 11:58
Fabi
Messages: 1
Registered: July 2012
Junior Member
Hallo zusammen,

ich verwende Eagle (neben anderen EDA-Tools) seit fast Jahrzehnten und habe
mich sehr über den Follow-Me-Router gefreut.
Könnte man nicht die Funktion noch auf die Spitze Treiben und folgende neue
Funktion einführen.
Einen "Reroute-button"
Funktioniert folgenerdmaßen auch mit den gegebenen Eagle-Funktionalitäten:

Anklicken einer Leiterbahn führt insgeheim einen "Ripup" dieses Segments
(Linie) plus aller "n" angrenzenden Elemente aus.
Dann wird implizit der "Follow-me-Router" aktiviert, und man kann die
Elemente neu ablegen.
So hätte man etwas ähnliches wie einen "Push and shove" Router gewonnen.
Natürlich muss man dann per Hand "shoven" aber wenigstens geht das, ohne
mühsam einzelne Segmente zu "rippen" uns zu fuß zu verlegen und zig mal die
Werkzeuge zu wechseln.

Den Ripup könnte man auf alle angrenzenden Leiterbahnen ausweiten, die beim
"Ziehen" überfahren werden.

Bin mal gespant, ob sich sowas (evtl. auch als Script) umsetzen lässt.

Mfg

Fabian
 Topic: Autolabel-Funktion
Autolabel-Funktion [message #145883] Mon, 07 May 2012 03:07
Markus
Messages: 59
Registered: March 2006
Member
Hallo,

schön wäre eine Autolabel-Funktion, d. h. wenn man im Schaltplan eine
Netzlinie zeichnet die an einer Seite z. B. mit einem µC-Pin verbunden ist,
soll am anderen freien Ende der Linie automatisch ein Label platziert
werden. Wenn dann noch automatisch ein Dialog aufgeht, der nach dem Namen
des Labels bzw. des Netzes fragt, wäre das Coool. Auf diese Weise könnte man
mit einem Arbeitsschritt drei auf einen Schlag abfrühstücken.

Die Krönung wäre, wenn automatisch der Netzname hochgezählt wird. D. h. ein
Name lautet z. B. IODATA_2, beim nächsten mal würde dann als name
automatisch IODATA_3 vorgeschlagen. Kenne diese Funktionalität von Protel
und finde sie extrem nützlich.

All dies sollte natürlich durch Checkboxen o. ä. ein- und ausschaltbar sein.

MfG
Markus
 Topic: Bestückungsvarianten
Bestückungsvarianten [message #145697] Wed, 25 April 2012 08:58
Andreas Fecht
Messages: 65
Registered: November 2004
Member
Hallo,

ich habe gerade die Bestückungsvariantenfunktion ausprobiert.

Eine Sache hat mich etwas gestört:
Wenn man mehr 5 Varianten definiert, wird ist das Konfigurationsfenster
sehr breit. Man kann zwar horizontal scrollen, aber dann sieht man die
linken Spalten nicht mehr.

Mein Vorschlag:
Die ersten 4 Spalten mit den Bauteileparametern nicht mitscrollen, dann
bleibts übersichtlich.

Gruß AF
 Topic: Description
Description [message #145672] Tue, 24 April 2012 08:43
Ben
Messages: 70
Registered: October 2004
Member
Ich fände es nett, wenn man in einem Sheet über ein Attribut mit
entsprechendem Platzhaltertext die "Description" des Sheets darstellen
könnte. Da ich über (globale) Attribute/Platzhalter im Zeichnungsrahmen
schon Dinge wie Identifikationsnummer, Bearbeiter, Dateiname etc.
verwalte, wäre es schön hier auch eine Kurzbeschreibung der Schaltung
("Prozessorteil", "Stromversorgung",...) mit einblenden zu können.
 Topic: Info
Info [message #144852] Tue, 28 February 2012 02:14
Markus
Messages: 59
Registered: March 2006
Member
Hallo,

es wäre extrem nützlich, wenn man Infos über Bauteile im Layout schon
alleine dadurch erhält, wenn man sich mit der Maus über das antsprechende
Bauteil bewegt, d. h. ohne es explizit anzuklicken. Diese Funktionalität
sollte natürlich auch deaktivierbar sein (z. B. Checkbox in den
Einstellungen).

Gruß
Markus
 Topic: Bemassung
Bemassung [message #144764] Tue, 21 February 2012 09:30
Mike
Messages: 58
Registered: November 2004
Member
Hallo

zuerst einmal Lob, die neue Bemassungsfunktion gefällt mir recht gut.

Nun aber auch etwas Kritik:

Mich stört, dass man die Position der Zahlenwerte nicht verschieben
kann. Immerhin kann man ja Größe und Offset anpassen. Wünschenswert wäre
eine "Smash"-ähnliche Funktion, im übrigen auch für Pin-Name und
Pad-Name, hier stört mich schon immer, dass es da keine Flexibilität gibt.

mfg
Michael Kroneberger
 Topic: Öffnen-Dialog mit Ordnerstruktur-Aufwärts Button
Öffnen-Dialog mit Ordnerstruktur-Aufwärts Button [message #144730] Sun, 19 February 2012 06:50
Dietmar Sporer
Messages: 7
Registered: February 2012
Junior Member
Beim Öffnen-Dialog vermisse ich schmerzlich die Aufwärts-Schaltfläche! Auch die Pfadliste ist leider ohne Sinn, da stets leer...

MfG D.Sporer
 Topic: PDF inerhalb des Control Panel öffnen
PDF inerhalb des Control Panel öffnen [message #144292] Tue, 31 January 2012 04:54
Ralf Ziegler
Messages: 6
Registered: January 2007
Junior Member
Es ist schön, dass man mit Eagle direkt PDFs erzeugen kann.
Aber warum kann man diese nicht auch innerhalb des Control Panels öffnen.
Dies wäre wesentlich bequemer.

Ralf Ziegler
 Topic: Automatisch parallele leitungen bei Bussen
Automatisch parallele leitungen bei Bussen [message #144108] Mon, 23 January 2012 19:31
Bernhard Neumann
Messages: 1
Registered: January 2012
Junior Member
Hallo Eaglefreunde,

seit gestern bin ich wieder an einem Projekt, in dem ich viele Leitungen parallel und mit einem gleichen Abstand verlegen muss (Busse eben). Bisher habe ich das Gitter auf einen akzeptablen Wert an Linien zwischen den gerouteten Lietungen gestellt. Das ist aber alles recht mühsam und zeitaufwendig, insbesondere wenn Knicke und Ecken dazukommen.

Meine Idee: Eine Funktion, bei der in den Paramtern ein Abtand einzustellen ist und dann mit der Maus die bereits existierende Leitung anklicken, das Airwire, sowie Anfangs- bzw. Endpunkt. Eagle berechnet eine exakt parallele Leiung und erzeugt sie.

So, bitte klärt mich auf. Gibt es diese Funktion schon (ULP,..) oder bin ich der Einzige der sie brauchen würde?
 Topic: Aliaslisten
Aliaslisten [message #142458] Tue, 15 November 2011 04:34
Achim
Messages: 8
Registered: January 2008
Junior Member
Es wäre schön, wenn man die Aliaslisten (z.B. bei GRID) sortieren könnte.
Manchmal erstellt man nachträglich ein zusätzlichen Alias, der eigentlich
weiter oben in der Liste stehen müsste.

Vielleicht läßt sich das in die neue Version noch einbauen.


--
Achim
 Topic: Plugin API
Plugin API [message #140440] Wed, 03 August 2011 11:42
Daniel Hiepler
Messages: 40
Registered: July 2009
Member
Hi,

ich verfolge die Newsgroups mit einem Auge und denke mir bei einigen
Problemen öfters "mit einer offenen Plugin API wäre das kein Problem".

Gibt es Pläne für die Zukunft eine offene API für 3rd-Party Plugins
bereitzustellen um die ULP engine zu ergänzen?

Dadurch hätten Eagle Nutzer die Möglichkeit eigene Erweiterungen zu
entwickeln was einerseits Last von CadSoft nehmen könnte und
andererseits das Tempo in dem neue Features verfügbar werden erhöht
werden würde.

Gibt es irgendetwas was gegen eine libeagle.so (bzw. eagle.dll) sprechen
würde die aus anderen Programmen verwendet werden könnte?


viele Grüße
 Topic: Ausrichtung von Text
Ausrichtung von Text [message #139434] Wed, 29 June 2011 11:44
Achim
Messages: 8
Registered: January 2008
Junior Member
Hallo zusammen,

ich fände es zumindest für die Darstellung sinnvoll, wenn man die Texte
(>NAME oder >VALUE Platzhalter) in rechtsbündig - mittig - linksbündig
ausrichten könnte. Rechts und links kann man ja mit Spiegeln simulieren,
aber die Mitte (bräuchte ich sehr oft bei kleinen Bauteilen mit langen
Namen) kann man nicht anwählen.


--
Achim
 Topic: Luftlinien f
Luftlinien f [message #138666] Tue, 24 May 2011 15:58
Nils Springob
Messages: 7
Registered: April 2008
Junior Member
Es wäre praktisch wenn man Bauteile zueinander assoziieren könnte. In der Board-Ansicht würde man die Luftlinien von den Bauteilen nicht zum
nächsten verfügbaren Signal anzeigen, sondern bei assoziierten Verbindungen immer als dickere Linie zu dem entsprechenden Bauteil.
Als simples Beispiel wäre ein Stützkondensator mit fetten Luftlinien zu den entsprechenden Pins von "seinem" IC verbunden.
Damit liessen sich auch Terminierungswiderstände für Leitungen elegant an das jeweilige Leitungsende platzieren.

Airwire Algorithmus für den Programmierer:
"Wenn bei Bauteil A die Property ASSOSIATED_PART auf Bauteil B gesetzt ist und ein Signal eines Pins von Bauteil A auch mit einem Pin von Bauteil B
verbunden ist, sollte dieses Airwire direkt vom Baustein A zum Baustein B mit größerer Strichstärke dargestellt werden."
 Topic: Problem with autorouting..!
Problem with autorouting..! [message #136203] Mon, 28 February 2011 22:16
jayakrishnan
Messages: 5
Registered: February 2011
Location: trivandrum
Junior Member
Im using eagle 5.7.0 light version for windows. I made this line follower circuit, uc atmega328, l293d chip, voltage regulator ic, the circuit is this simple, still i cant finish autorouting.. Please help..!

Heres the schematic
 Topic: Re: PGup and PGdown im Schaltplan
Re: PGup and PGdown im Schaltplan [message #131986] Wed, 22 December 2010 03:57
Tilmann Reh
Messages: 1937
Registered: October 2004
Senior Member
Richard Hammerl schrieb:

>> warum sind denn die page-up- und page-down-Tasten im Schaltplan nicht mit
>> "Schaltplan nächste Seite" bzw. "Schaltplan vorherige Seite" belegt? Wäre
>> zumindest praxisnah und intuitiv.
>
> Sie könnten alternativ Funktionstasten belegen, damit Sie
> auf das nächst/vorherige Blatt wechseln, wie in der eagle-assign.scr.
>
> ASSIGN C+N 'run editnext-sheet.ulp;'; # Control-N edit next
> ASSIGN C+P 'run editprev-sheet.ulp;'; # Control-N edit previous

Trotzdem bleibt das eine Krücke, und Bild auf/ab wäre in der Tat
wesentlich intuitiver - und sicher auch technisch keinerlei Problem.

--> Xp+Fup2 eagle.suggest.ger

Tilmann
 Topic: Ratsnest-Live-Funktion
Ratsnest-Live-Funktion [message #131333] Fri, 26 November 2010 10:36
drpepper
Messages: 1
Registered: November 2010
Junior Member
Hallo,

eine einzeln aktivierbare Funktion, die es ermöglicht, während des Verschiebens von Bauteilen die Airwires live zu aktualisieren könnte das Routen beschleunigen.
Wenn man die Aktualisierung nur auf jene Netze beschränkt, die am zu verschiebenden Objekt anliegen, könnte es auch bei größeren Layouts performant funktionieren.

Beste Grüße,
Daniel
 Topic: Unterst
Unterst [message #128697] Wed, 18 August 2010 08:37
wilfried.mueller
Messages: 9
Registered: June 2010
Junior Member
Wilfried Müller
 Topic: LoadRunDiscussion-08 Jul 10 17:14:47
LoadRunDiscussion-08 Jul 10 17:14:47 [message #127717] Thu, 08 July 2010 12:14
Element 14 User
Messages: 938
Registered: January 2010
Senior Member
Discussion Draft # by Vuser #1 in Iteration #1 Save DraftCount #0 Save DraftCount #1 Save DraftCount #2 Save DraftCount #3 Save DraftCount #4
 Topic: Tastenbelegungen ohne Strg/Alt
Tastenbelegungen ohne Strg/Alt [message #127605] Mon, 05 July 2010 10:20
Sven Pauli
Messages: 11
Registered: July 2008
Junior Member
Hallo,

ließe es sich eventuell einrichten, dass Tastenbelegungen für
Standardtasten auch ohne Umschalttasten (Strg, ...) belegt werden können?

Das würde mitunter den linken kleinen Finger vom Drücken der Strg-Taste
merklich entlasten. Es stört bisweilen auch etwas den Arbeitsfluss, dass
man stets von Maus auf Tastatur umgreifen muss, da die Kommandos mit der
Enter-Taste abgesetzt werden müssen (Kommando, Enter, re. Hand zur Maus,
Kommando, re. Hand zur Enter-Taste und von vorn...)

Interessant (zumindest für mich) ist das bei den Werkzeug-Kommandos (ne(t),
del, a(dd), sm(ash) etc.), die ich bisweilen sehr oft absetze, um mit dem
Mauszeiger nicht die aktuelle Baustelle im Schaltplan/Board verlassen zu
müssen.
Natürlich müsste man dann irgendwie um die Kommandozeile herumschiffen, da
diese ja normalerweise permanent den Eingabefokus hat. Ich könnte mir etwa
eine Einstellung vorstellen, bei der die Kommandozeile nicht mehr permanent
den Fokus erhält (damit wären die Tastenbelegungen ja möglich).

Standardmäßig würde man dann z.B. die Einfügen-Taste so belegen, dass beim
Drücken der Fokus in der Kommandozeile landet, und die Kommandozeile ihn
nach Enter wieder abgiebt. Die Eingügen-Taste würde auch nicht viel Schaden
anrichten, wenn sie versehentlich mehrmals betätigt würde, wenn man sich
nicht sicher ist, ob man denn schon in der Kommandozeile ist. Die re. Hand
wäre dann auch gleich da, wo sie gebraucht wird.
Das ganze ließe sich dann im Controlcenter/Benutzeroberfläche per Haken
aktivieren oder eben auch nicht.

Wäre da vielleicht was machbar...?


Viele Grüße,
Sven Pauli
 Topic: vorschlag - leiterbahnen verschieben, strecken
vorschlag - leiterbahnen verschieben, strecken [message #126066] Tue, 18 May 2010 04:02
z.stojkovic
Messages: 30
Registered: May 2010
Member
hallo!

Was eine riesen Verbesserung in der Produktivit=E4t mit Eagle bringen w=FC=
rde,
w=E4re eine M=F6glichkeit Leiterbahnen auf Basis der
Designrules verschieben bzw. strecken zu k=F6nnen.
Hierf=FCr w=E4re eine Einstellung des routings erfoderlich in der ich
einstellen kann, ob ich nur in 45 grad schritten routen m=F6chte,
oder ob jeder beliebige Winkel erlaubt ist.
Dann k=F6nnte man mithilfe eines z.B. "STRECH"-Befehls Leiterbahnen
verschieben, ohne das sich der Winkel =E4ndert.
Und mann erspart sich auch einen zweiten Schritt, weil ja normalerweise
zuerst die eine Ecke und dann die andere Ecke verschoben
werden muss und dabei zu achten ist, dass der Winkel am Ende passt, sons=
t
hat man einen DRC Error

Diese M=F6glichkeit haben PADS und Expedition von Mentor. Wenn das Eagle=

h=E4tte w=E4re das meiner Meinung nach eine enorme Verbesserung.

Ist das schon geplant oder verworfen worden?

Danke,

Zoran Stojkovic
 Topic: vorschlag - leiterbahnen verschieben, strecken
vorschlag - leiterbahnen verschieben, strecken [message #126065] Tue, 18 May 2010 03:52
z.stojkovic
Messages: 30
Registered: May 2010
Member
hallo!

Was eine riesen Verbesserung in der Produktivit=E4t mit Eagle bringen w=FC=
rde, =

w=E4re eine M=F6glichkeit Leiterbahnen auf Basis der
Designrules verschieben bzw. strecken zu k=F6nnen.
Hierf=FCr w=E4re eine Einstellung des routings erfoderlich in der ich =

einstellen kann, ob ich nur in 45 grad schritten routen m=F6chte,
oder ob jeder beliebige Winkel erlaubt ist.
Dann k=F6nnte man mithilfe eines z.B. "STRECH"-Befehls Leiterbahnen =

verschieben, ohne das sich der Winkel =E4ndert.
Und mann erspart sich auch einen zweiten Schritt, weil ja normalerweise =
=

zuerst die eine Ecke und dann die andere Ecke verschoben
werden muss und dabei zu achten ist, dass der Winkel am Ende passt, sons=
t =

hat man einen DRC Error

Diese M=F6glichkeit haben PADS und Expedition von Mentor. Wenn das Eagle=
=

h=E4tte w=E4re das meiner Meinung nach eine enorme Verbesserung.

Ist das schon geplant oder verworfen worden?
 Topic: Sortieralgorithmus im Control Panel
Sortieralgorithmus im Control Panel [message #124762] Sat, 10 April 2010 15:10
quasimidisupport
Messages: 2
Registered: March 2010
Junior Member
Hallo

Es wäre schön, wenn die aktuellsten Dateien im Control Panel, jeweils oben
an stehen würden. Mit meinen Vorgaben Jahr, Monat, Tag, Dateiname
scheint die Sortierroutine nichts anfangen zu können. Siehe Anhang. Bin für
jeden Tip dankbar. Derzeit muß alles im Explorer sortiert werden...

Liebe Grüße
M. Spelbrink
Ver. 5.7.0 pro




 Topic: Highlight via ULP
Highlight via ULP [message #124716] Thu, 08 April 2010 06:06
Patrick Steiner
Messages: 168
Registered: November 2004
Senior Member
Hallo,

ich fände es nett wenn das Highligthen(und Dehighlighten) aus einem ULP
aufgerufen werden könnte, ohne das laufende ULP zu verlassen.

--
mfg Patrick Steiner
Eagle V5.7.0 prof
 Topic: Änderungen unter Bauteileigenschaften
Änderungen unter Bauteileigenschaften [message #124714] Thu, 08 April 2010 06:04
Patrick Steiner
Messages: 168
Registered: November 2004
Senior Member
Hallo,

ich fände es nett wenn imm Eigenschaftsfenster eines Bauteils die
Attributenwerte und das Package geändert werden könnte.

--
mfg Patrick Steiner
Eagle V5.7.0 prof
 Topic: SMD-Padgröße zu klein
SMD-Padgröße zu klein [message #124484] Wed, 31 March 2010 09:11
Oliver Schumann
Messages: 28
Registered: November 2006
Junior Member
Hallo,
bitte größere SMD-Pads als 13mm erlauben.
Aktuelles Footprint: Semikron MiniSKiiP2, SMD-Pad 3x15,2mm

Viele Grüße, Oliver Schumann.
ISLE GmbH, Ilmenau.
 Topic: Herkunft der .lbr in Version 4.16 nicht eindeutig
Herkunft der .lbr in Version 4.16 nicht eindeutig [message #123827] Fri, 12 March 2010 19:46
quasimidisupport
Messages: 2
Registered: March 2010
Junior Member
Sehr geehrte Damen und Herren

Es wäre schön, wenn die Herkunft eines Bauteils im Board beim Aufrufen von
"Bautei-Info" eindeutig zu erkennen wäre. Mit Laufwerk und Ordner. Im Falle
einer Duplizierung der .lbr in einem Sicherungslaufwerk kann es zu längeren
Suchzeiten kommen, da man nicht weiß, welches die aktuelle Quelle ist und
die Dateinamen identisch sind. Desweiteren wäre ein Button in der
Werkzeugleiste schön, der ein direktes Editieren des Bauteils/Sprung in die
Quellbibliothek ermöglicht. (z.B. um die Position des Namen/Values zu
plazieren oder die Art des Bestückungsdruckes zu verändern ohne erst die
Bibliothek aufrufen zu müssen. Ein anschließendes "Save as" für eine
alternative Bibliothek wäre auch nicht schlecht um nicht andere Schaltungen
mit dem gleichen Bauteil zu verändern. "Save" würde die aktuelle Bibliothek
sichern mit einem Warnhinweis, daß auch andere Schaltungen dadurch verändert
werden könnten.

Liebe Grüße
Matthias Spelbrink
www.quasimidi.eu
 Topic: Aussergew
Aussergew [message #123015] Thu, 25 February 2010 10:15
Fabio Mani
Messages: 20
Registered: October 2008
Junior Member
Guten Tag

Und nochmal was:
Im Moment ist es so, dass das zeichnen von Pads (SMD oder THT) nicht möglich
ist, d.h. einSMD-Pad ist immer rechteckig mit abgerundeten Ecken, ein
THT-Pad ist kreisförmig oder ein laggezogener kreis, seltener acht-oder
viereckig.
Wenn nun eine aussergewöhnliche Pad-Form gefragt ist (und das hatte ich
schon häufig, vor allem SMD), bleibt einem nichts anderes übrig, als das Pad
im Package-Editor selber zu zeichnen, mit Polygonen, die das Pad überlappen.
Dies wäre noch gar nicht so schlimm, tragisch sind jedoch die generierten
DRC-Fehler. Diese können sich ganz schön summieren.

Deshalb wäre es schön, wenn man diese art Fehler bereits im Package-Editor
vom DRC ausklammern könnte. Oder noch besser (aber schwieriger umzusetzen),
wenn man die Pads freihand zeichnen könnte.

MFG
Fabio Mani
 Topic: 3D Darstellung der Layer
3D Darstellung der Layer [message #122820] Sat, 20 February 2010 04:33
cvf
Messages: 3
Registered: February 2010
Junior Member
Hallo,

hier in unserem unternehmen setzen wir mehr und mehr multilayer
leiterplatten ein. wir kriegen dass schon hin den überblick zu behalten
aber ein gedanke war mal im boardlayout-bildschirm das zu layaoutende
board zu "kippen" damit man die layer sehen kann. eventuell als
split-screen im unteren bild die layer, im oberen einen schieberegler
mit dem man die position des schnitts durch das board bestimmt.
alternativ vllt eine isometrische ansicht mit schnittbild auf das board.

ist jetzt nur ne idee von uns und vllt wurde dies thema schon besprochen
(war zu faul zu suchen, man verzeihe mir -> es ist samstag).

schönes wochenende noch

constantin
 Topic: Einblenden des aktuellen Layers bei RECT und POLYGON
Einblenden des aktuellen Layers bei RECT und POLYGON [message #122243] Tue, 09 February 2010 10:52
Michael Fritsche
Messages: 18
Registered: May 2008
Junior Member
Hallo,

in v5.7.0 wurde dankenswerterweise das Verhalten von ROUTE geändert, so
dass der aktive Layer nicht sofort eingeblendet wird.
Ich würde das gleiche Verhalten auch bei RECT und POLYGON befürworten.

Michael Fritsche
 Topic: Unterschiedliche Pens im CAM-Prozessor fuer HPGL
Unterschiedliche Pens im CAM-Prozessor fuer HPGL [message #122163] Sat, 06 February 2010 09:59
Marc Donner
Messages: 4
Registered: February 2010
Junior Member
Hallo,

schoen waere es wenn im CAM Prozessor fuer HPGL nicht nur
unterschiedliche Stifte fuer die einzelnen Layer zugeordnet werden
koennten, sondern auch zu jedem Stift der durchmesser.

Gruss
Marc Donner
 Topic: Highlighten als ULP-Kommando
Highlighten als ULP-Kommando [message #122064] Wed, 03 February 2010 10:28
Patrick Steiner
Messages: 168
Registered: November 2004
Senior Member
Hallo,
und wieder mal habe ich einen Wunsch. Ich glaube dies schon mal irgendwo
gelesen zu haben, dass dies geplant ist, oder ist es bereits
implementiert und ich weiss noch von nichts.

Ein Kommando im ULP um Elemente (Bauteile, Netze usw.) zu highlighten
und dehighlighten während der Laufzeit eines ULP's.

--
mfg Patrick Steiner
 Topic: Wunsch Pad Pin
Wunsch Pad Pin [message #121688] Tue, 26 January 2010 09:48
peter70pag
Messages: 5
Registered: January 2010
Junior Member
Hallo,
und noch ein Wunsch:

Pin und Pad smashen und verändern zu können.
Das wäre Klasse!

Vielen Dank
 Topic: Fehler in ausgeblendetem Layer
Fehler in ausgeblendetem Layer [message #120145] Wed, 16 December 2009 05:45
Thorsten
Messages: 38
Registered: August 2009
Member
Hallo,

wenn man einen DRC startet, wird im DRC-Fenster angezeigt, wenn in einem
ausgeblendeten Layer Fehler aufgetreten sind. Hier wäre es schön wenn man
dann einfach Doppelklick auf diesen Hinweis machen könnte, und dass dann

1. der ausgeblendete Layer angezeigt wird
2. die Fehlerliste aktualisiert wird
3. wie gewohnt durch die einzelnen Fehler gestept werden kann.

Gruß
Thorsten
 Topic: Inkonsistenz Add / Replace Package v5.6
Inkonsistenz Add / Replace Package v5.6 [message #105293] Mon, 23 November 2009 04:05
Michael Fritsche
Messages: 18
Registered: May 2008
Junior Member
Platziert man ein Package direkt im Board eines Projektes (z.B.
Nutzentrennsteg), kann man dieses Package dafür mit ADD jederzeit aus
einer Bibliothek holen.

Möchte man nun diese Package mit REPLACE gegen ein anderes austauschen,
werden jedoch nur komplette Devices zur Auswahl angezeigt. Erst nach
Schließen des Schaltplans kann auch wieder ein einzelnes Package bei
REPLACE ausgewählt werden.

Zum Schutz der Konsistenz eines Device in Schaltplan und Board mag das
Verhalten noch teilweise Sinn machen, aber wenn man einzelne Packages
verwenden kann, sollte auch das Ändern möglich sein.
 Topic: farbige Darstellung Bauteilpins und Leiterbahnen (PCB)
farbige Darstellung Bauteilpins und Leiterbahnen (PCB) [message #104506] Fri, 20 November 2009 08:51
friedel
Messages: 1
Registered: September 2009
Junior Member
Im PCB-Layout wäre es eine große Hilfe, wenn die Möglichkeit gegeben wäre ein definiertes Signal (Pin und/oder Leiterbahnen) mit einer bestimmten Farbe zu markieren. Die Farbe sollte bei der weiteren Bearbeitung beibehalten werden.
Das wäre bereits bei der Platzierung der Bauteile hilfreich, wenn man sich z.B. die Versorgungspins mit unterschiedlichen Farben anzeigen lässt.
 Topic: Sprung zu Position von Label
Sprung zu Position von Label [message #104499] Fri, 20 November 2009 03:06
Patrick Steiner
Messages: 168
Registered: November 2004
Senior Member
Hallo,

noch ein Wunsch. Befehl für Sprung an die gewünschte Koordinatenposition
auf der angegebenen Seite im Label.

--
mfg Patrick Steiner
 Topic: aktuelle Koordinatenposition des Mauszeigers anzeigen (Frame)
aktuelle Koordinatenposition des Mauszeigers anzeigen (Frame) [message #104498] Fri, 20 November 2009 03:04
Patrick Steiner
Messages: 168
Registered: November 2004
Senior Member
Hallo,

kleiner Wunsch. Im Schema die aktuelle Koordinatenposition (Position im
Frame) des Mauszeigers anzeigen. z.B. neben Position in Raster.

--
mfg Patrick Steiner
 Topic: Show-Dialogfenster modal, warum?
Show-Dialogfenster modal, warum? [message #71151] Wed, 04 November 2009 10:54
Thorsten
Messages: 38
Registered: August 2009
Member
Hallo,

wenn man mittels Show ein Signal im Schaltplan anzeigen möchte, dass nicht
auf der aktuellen Seite vorkommt, erscheint ja das Show-Dialogfenster, dass
einem anzeigt, auf welcher Schaltplanseite das gesuchte Signal vorkommt.
Klickt man in diesem Fenster auf das Signal, wird die Schaltplanseite
gewechselt und je nach Vorkommensgrad des Signals auf der neuen Seite mehr
oder weniger stark gezoomt. Leider ist das Show-Fenster modal, d. h. man
kann nicht in der Schaltplanseite zurückzoomen bei gleichzeitig angezeigtem
Show-Dialogfenster.

Dies ist extrem unpraktisch und praxisfern. Vielleicht kann man das ja
ändern.

Gruß
Thorsten
 Topic: Undo / Command History
Undo / Command History [message #71150] Wed, 04 November 2009 03:57
Markus Buerstner
Messages: 5
Registered: March 2005
Junior Member
Hallo zusammen!

Bin gestern wieder mal über das Problem gestolpert, dass ich am Ende des
Tages mein Projekt schließen wollte und ich gefragt wurde ob ich die
Änderungen speichern will.

War mir eigentlich sicher alle gewollten Änderungen gespeichert zu haben.
Hatte ich jetzt versehentlich was geändert oder nur vergessen alle meine
Änderungen zu speichern?

Eine erweiterte Undo-Funktion bei der die einzelnen 'Rückschritte' bzw. die
zuletzt ausgeführten Commands aufgelistet sind und man nachschauen kann wäre
toll.
Oder hab ich diese Funktionalität übersehen? In der Hilfe steht nix davon.

Grüße!
Markus
 Topic: tPlace, tName, tOrigin und tValue wieder zusammen anzeigen
tPlace, tName, tOrigin und tValue wieder zusammen anzeigen [message #71118] Fri, 16 October 2009 10:48
Thorsten
Messages: 38
Registered: August 2009
Member
Hallo,

in Eagle v4 wurde bei Klick auf tPlace (im Display-Auswahlfenster)
automatisch auch tName, tOrigin und tValue angezeigt; das war oft nervig,
gelegentlich aber auch von Vorteil. Bei Eagle v5 ist das nicht mehr so.

Könnte man diese Funktionalität wieder herstellen? Denkbar wäre, dass der
Nutzer die Shift-Taste gedrückt halten muss und das dann bei Klick auf
tPlace die beiden anderen Layer mit aktiviert werden.

Gruß und schönes Wochenende,
Thorsten
 Topic: Stop-Mask fuer Vias getrennt
Stop-Mask fuer Vias getrennt [message #71115] Fri, 16 October 2009 08:03
Oliver Betz
Messages: 611
Registered: September 2005
Senior Member
Wo wir schon bei Einstellungen und Tests sind:

Ich schlage vor, die Stopmaskenparameter für Vias von denen der Pads
zu trennen und auch in Abhängigkeit vom Bohrdurchmesser definieren zu
können.

Hintergrund: Bei Vias kann es nützlich sein, nur die Bohrung von
Lötstoplack freizustellen.

Vias komplett mit Lötstoplack zu überdecken (wie es jetzt mit der
"Limit" Einstellung möglich ist) ist fertigungstechnisch selten
empfehlenswert.

Bei der Gelegenheit könnt die Einstellung für SMDs auch gleich
getrennt werden.

Grüße,

Oliver
 Topic: Show Gruppe
Show Gruppe [message #71081] Sat, 10 October 2009 10:56
Markus Rogg
Messages: 9
Registered: July 2008
Junior Member
Hallo,

ich hätte einen Vorschlag für die Show Funktion. Um bei aktivierter
Forward&Back-Annotation eine selektierte Gruppe im Schaltplan und Layout
hervorzuheben wäre eine "Show: Gruppe" Funktion sehr hilfreich. Ab einer
bestimmen Menge an Bauteilen und Leitungen wäre dies ein viel schneller
Weg als mit der Ctrl-Taste zu arbeiten.

Danke
 Topic: CAM width_factor / width_summand
CAM width_factor / width_summand [message #71071] Thu, 01 October 2009 04:59
Hans Lederer
Messages: 270
Registered: June 2008
Senior Member
Hallo,

im CAM fände ich neben Skalierungsfaktor zwei zusätzliche Optionen Width_factor bzw.
Width_summand sehr praktisch, mit denen man pauschal alle ausgegebenen Strichbreiten um einen
Faktor bzw. Summanden verändern könnte. Z.B. um trotz Skalierung die Strichbreiten beibehalten
zu können, oder gegen Unterätzung usw.

Grüße, Hans
 Topic: Zentrale Package- Bibliotheken / Attribute
Zentrale Package- Bibliotheken / Attribute [message #70994] Thu, 18 June 2009 05:06
Andreas Gibau
Messages: 5
Registered: February 2008
Junior Member
Hallo,

wir verwalten Bauteilebibliotheken auf einem Netzlaufwerk durch eine
Zentrale Gruppe.



Gibt es einen Weg das mehrere Bibliotheken (Devices) auf gemeinsame eine
Zentrale Package- Bibliotheken zugreifen?

Wenn eine separate (zentrale) Package- Bibliothek möglich wäre könnte man
eine Menge Zeit sparen wenn sich ein oder mehrere Packages ändern.



Bei der Bauteilauswahl (ADD oder im Control Panel) wäre es wünschenswert
(!!!) die vorhandenen Attribute in Form einer Tabelle sehen zu können!
Beim Anlegen eines Bauteils müsste man aussuchen können welche Attribute bei
der Bauteilauswahl in der Tabelle zu sehen sind.

Z.B.: Hinterlegte Bestellnummer oder Herstellernummern usw.



Attribute sollten sich wie Name oder Value bei der Erstellung eines Bauteils
Platzieren lassen damit diese nicht immer am Nullpunkt des Bauteils sichtbar
werden.



Mit freundlichen Grüßen

A.Gibau
 Topic: Seitenauswahl beim Drucken
Seitenauswahl beim Drucken [message #70987] Thu, 04 June 2009 02:52
Lars Lockenvitz
Messages: 3
Registered: May 2009
Junior Member
Hallo,

wenn man Drucken will, dann hat man 3 Möglichkeiten der Seitenauswahl.
1. Alles
2. Von Seite bis Seite
3. Aktuelle Seite

Was mir noch fehlt ist, das ich zum Beispiel nur die Seiten 3,5,11
drucken möchte. Bzw. in meinem Fall ein PDF daraus erzeugen.
Ist das möglich irgendwie?

MfG
Lars Lockenvitz
 Topic: Rechte-Maus-Taste-Pfeil-Unten-Funktion f
Rechte-Maus-Taste-Pfeil-Unten-Funktion f [message #70985] Sat, 30 May 2009 04:41
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Hallo,
mir ist da eine vielleicht noch ganz nette Idee für ein schnelleres Renumber
im Schaltplan gekommen.

Toll fände ich, wenn der Toolbar-Button "Name" auch einen Pfeil-Unten für
die rechte Maustaste bekäme, und man da "Auto-Increment" oder "Fast
renumber" auswählen könnte, so dass man dann ausgehend vom ersten Click auf
das Referenz-Bauelement weitere Bauelemente mit Click-Click-Click
fortlaufend durchnumerieren könnte (bitte wenn möglich ohne dumme Fragen -
wenn es einen Namen bereits geben sollte, dann eben den einfach
überspringen).

Ganz toll wäre es, wenn man die rechte Maustaste (oder Ctrl-Links oder
ähnlich) verwenden könnte, um ein neues Referenz-Bauelement festzulegen,
ohne dass der Toolbar-Button erneut gedrückt werden muss. Das wäre dann so
ähnlich wie die Reihenfolge-Festlegung der Dialogelemente im Dialogeditor
von Visual C - das klappt da echt gut.
 Topic: Connection-Dot von Bauelement mit Leitung wegziehen
Connection-Dot von Bauelement mit Leitung wegziehen [message #70974] Fri, 15 May 2009 04:07
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Wenn ich direkt am Pin eines Ground-Symbols einen Connection-Dot habe
(betrifft auch andere Pins), und diesen Connection Dot wegziehe, so sollten
alle Leitungen, die an diesem Connection Dot angschlossen sein, mitgezogen
werden.

Jetzt kann ich den Dot einfach nur noch irgendwo in die Pampa ziehen, und
kann ihn dann eigentlich nur noch löschen, weil er keine Funktion mehr hat.
 Topic: Bauelement gerade aus Leitungen rausziehen
Bauelement gerade aus Leitungen rausziehen [message #70973] Fri, 15 May 2009 04:04
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Hallo,
wenn ich im SCH eine schöne lange horizontale Leitung habe, dort einen neuen
vertikalen Kondensator mit ADD andocke, so macht mir Eagle netterweise einen
Kontakt mit Dot auf die Leitung. Wenn ich den Kondensator dann aber nach
unten wegziehe, zieht er die schöne horizontale Leitung schief, und ich
benötige ein Wahnsinns-geclicke bis ich das wieder richte.

Es wäre perfekt, wenn beim Wegziehen von Bauelementen von horizontalen /
vertikalen Leitungen die Leitung horizontal / vertikal bleibt (also
automatisch eine T-Leitung zum Bauelement verlegt wird).
 Topic: Multilayer: bei nicht kontaktierten Vias/Pads auf Innenlagen Restrings abschaltbar
Multilayer: bei nicht kontaktierten Vias/Pads auf Innenlagen Restrings abschaltbar [message #70944] Fri, 08 May 2009 08:22
Clemens Gerlach
Messages: 5
Registered: April 2009
Junior Member
Wunsch:

Ist ein Via oder ein Pad auf einer Innenlage nicht kontaktiert erzeugt
Eagle momentan trotzdem einen Restring auf jeder Lage. Wäre schon, wenn
dies abschaltbar wäre (DRC-Dialog? - auch wenn's da nicht hinpasst).

Hintergrund:
Manche LP-Hersteller wollen auf den Innenlagen einen größeren Restring.
Momentan kann ich das zwar einstellen, ich werde aber dazu gezwungen
ALLE Vias (auch wenn nicht auf Innenlagen kontaktiert) weiter
auseinander zu legen da sonst Kurzschlüsse oder Verletzungen der
Design-Rules (minimum Distance) auf den Innenlagen entstehen.

Clemens
 Topic: DRC: Minimale Bohrabstände (PTH, NPTH) getrennt einstellbar
DRC: Minimale Bohrabstände (PTH, NPTH) getrennt einstellbar [message #70943] Fri, 08 May 2009 08:16
Clemens Gerlach
Messages: 5
Registered: April 2009
Junior Member
Hallo,

es wäre schön, wenn es getrennte Parameter im DRC für durchkontaktierte
und nicht durchkontaktierte (besser auch noch getrennt für Vias) geben
würde.

Hintergrund:
Durchkontaktierte Bohrungen werden größer gebohrt und nachher durch die
Aufkuperung auf Nenndurchmesser verkleinert. Bei Vias wird nur ein
bisschen größer gebohrt da hier der Enddurchmesser nicht kritisch ist.


Bin gerade bei einem größeren LP-Hersteller darüber gestolpert und hab
meine Daten wieder zurück bekommen.

Clemens
 Topic: Rechte-Maus-Taste-Pfeil-Unten-Funktion f
Rechte-Maus-Taste-Pfeil-Unten-Funktion f [message #70934] Fri, 01 May 2009 15:14
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Wenn man die letzten 10 Change-Befehle und die letzten 10 Route-Befehle (er
sollte sich Wire-Width und Start-Layer merken - aber SMD bitte trotzdem auf
jeden Fall auf Bottom/Top gehen, je nachdem wo das SMD liegt) wiederholen
könnte, wäre das aus meiner Sicht super.
 Topic: Gruppenselektierung bei Copy auf Kopie
Gruppenselektierung bei Copy auf Kopie [message #70924] Sun, 26 April 2009 12:11
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Hallo,
es wäre toll, wenn die Gruppenselektierung beim Copy auf die Kopie übergehen
würde. Auch beim Paste sollte die eingefügte Gruppe automatisch als Gruppe
selektiert sein.

Wenn ich von einem Schaltungsteil für einen Bus 8 Kopien mache, habe ich
sonst das Problem, dass ich manchmal mit dem Zoom-Bereich gar nicht
hinkomme, weil ich den Copy-Aufhängepunkt immer wieder aus der ersten Gruppe
holen muss.

Auch nervt es, wenn man an den kopierten Elementen noch etwas ändern will,
oder sie nachträglich nochmal etwas verschieben will - das geht jetzt gar
nicht.

Ich denke, wenn man das ändert, klappt es endlich auch, dass man im
Schaltplan bei mehrmaligem Copy einer Gruppe die Bauelemente um 1
hochgezählt bekommt, auch wenn man z. B. mit 100-er Nummer arbeitet, z. B.
100... für Schaltplanseite 1, 200... für Schaltplanseite 2 usw.. Dass da
jetzt automatisch in der Kopie immer wieder die Nummern 1, 2, ... verwendet
werden, stört mich sehr. Das automatische Renumber ist für mich keine
Alternative, weil ich gerne zusammengehörige Schaltungsteile auch gemeinsam
numeriere - z. B. mit 10-er Abständen in einer Schaltplanseite.
 Topic: Bauteil ohne PKG-Rattenschwanz in Bibiliothek kopieren
Bauteil ohne PKG-Rattenschwanz in Bibiliothek kopieren [message #70916] Wed, 22 April 2009 06:43
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Hallo,
wenn ich im Controlcenter ein Device in einer Bibliothek kopiere, werden
alle Packages automatisch mitkopiert. Das ist ziemlich nervig - und auch
sehr gefährlich - ich weiß ja nicht was da alles mitkommt.

Wenn ich ein Device anzeige, bekomme ich ja rechts die Package-Varianten
angezeigt. Es wäre schön, wenn ich bei einer Package-Variante auch die
Möglichkeit habe, mit der rechten Maustaste "In Bibliothek kopieren"
auszuführen, und dann eben nur dieses eine Package mitkopiert wird.
 Topic: Ganzen Linienzug einfach als Gruppe fassen
Ganzen Linienzug einfach als Gruppe fassen [message #70913] Fri, 17 April 2009 12:30
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Es wäre sehr schön, wenn es eine einfacht Möglichkeit gäbe, im BRD einen
ganzen Linienzug einfach zu gruppen - z. B. im Group-Modus Doppelclick auf
die Linie, und dann Gruppierung aller Segmente bis zum nächsten Via, und bei
zweitem Doppelclick des gesamten Linienzugs. Dann könnte man auch viel
einfacher als bisher die Dicke eines gesamten Linienzugs ändern oder die
Layer wechseln oder sonstiges.
 Topic: W
W [message #70912] Fri, 17 April 2009 04:25
hzuellich
Messages: 1
Registered: April 2009
Junior Member
Es wäre für neue Versionen wünschenswert, dass die 0-mil-Linien des
Dimensionslayers wahlweise im Druck stärker wiedergegeben werden können. Das
erspart die Arbeit, mit Drag & Drop vor allem komplizierte Konturen in den
Dokumentenlayer zu übertragen.
Weiterhin wäre es gut, wenn im Eigenschaftendialog für Kreise / Kreisbögen
(man könnte dies in einem einzigen Dialog zusammenfassen; ein Kreis wäre
einfach ein geschlossener Bogen) Radius, Mittelpunkt, Startwinkel, Endwinkel
oder Radius, Mittelpunkt, Startpunkt, Endpunkt zu definieren sind.
Wünschenswert wäre auch, dass Pads freier zu definieren sind, also Länge,
Breite, Form, Loch-Offset im Eigenschaftendialog festzulegen sind.
 Topic: Non-Profit Preise
Non-Profit Preise [message #70904] Wed, 15 April 2009 17:34
user
Messages: 613
Registered: October 2004
Senior Member
Ich trage mich mit dem Gedanken mir die Non-Profit Version zuzulegen,
nun bin ich aber etwas verwirrt. In Deutschland kostet sie 125€ in
Amerika 125$, das ist bei dem derzeitigen Wechselkurs ein gewisser
Unterschied. Woher rührt die Diskrepanz?
 Topic: Xref-Wirenamen direkt am Pin starten
Xref-Wirenamen direkt am Pin starten [message #70899] Tue, 14 April 2009 16:46
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Hi,
ich habe heute die Xref-Funktion für Wire-Namen entdeckt und bin hin und
weg - echt völlig genial (sorry ... guten Morgen ...).

Ich setze solche XRef-Teile sehr gerne an hochpoligen Steckern und ICs ein -
da ist ist oft das ganze Bauteil auf allen 4 Seiten mit solchen XREF-Teilen
übersäht.

Was jetzt noch etwas umständlich ist - ich muss immer erst einen 100mil
langen Wire zeichnen, um dann das XREF-Symbol anbringen zu können. Super
wäre es, wenn ich nach Wahl des XREF-Toolbar-Buttons direkt vom einem
jungfräulichen Pin meine Leitung mit bereits anhängendem XREF wegziehen
könnte (natürlich nur für Pins, die bisher noch keinen Anschluss haben).
 Topic: Aufmotzen der Gruppen-Funktion (besonders f
Aufmotzen der Gruppen-Funktion (besonders f [message #70898] Tue, 14 April 2009 16:41
tilly
Messages: 84
Registered: January 2009
Member
Hallo,
die neuen Gruppen-Funktionen in V5 sind echt super.

Was sehr schön wäre, wäre wenn man zumindestens die einfache
Gruppier-Funktion per aufziehbarem Rechteck auch starten könnte, ohne vorher
auf den Toolbar-Button zu klicken. Ich denke mal man könnte es vielleicht so
machen, dass das Gruppenfenster automatisch aufzieht, wenn man in einem
leeren Bereich clickt und mit gedrückter Maustaste anfängt zu ziehen.

Dann wäre es noch toll, wenn die Funktionen "Move group" und "Copy group"
grundsätzlich im Popup-Menu der rechten Maustaste erscheinen würden. In 90%
der Fälle verwende ich Gruppen mit Move und Copy - da dann immer in den
Toolbar hoch wechseln zu müssen, ist echt etwas nervig (bei move ist es
einigermaßen gut gelöst, aber bei Copy muss man wirklich jedes mal wieder
hoch - besonders nervig wenn man mehr als 3 Kopien von einer Gruppe
anfertigen möchte).
 Topic: WINDOW FIT nur für sichtbare Layer
WINDOW FIT nur für sichtbare Layer [message #70879] Mon, 30 March 2009 09:50
Michael Fritsche
Messages: 18
Registered: May 2008
Junior Member
Hallo,

wäre es nicht sinnvoller wenn WINDOWS FIT nur auf den Bereich der
aktuell sichtbaren Layer/Zeichnungelemente zoomt? Das hilft u.U. beim
schnelleren finden von 'kleinen Resten' außerhalb von einem Board.


Viele Grüße,

Michael Fritsche
 Topic: hierarchische Schaltpl
hierarchische Schaltpl [message #70860] Sat, 07 March 2009 09:52
bluemel_a
Messages: 11
Registered: September 2007
Junior Member
ein häufig geäußerter Wunsch: Funktionsgruppen in hierarchische Schaltplänen
verwalten.
Wie ist da der Stand der Entwicklung?
 Topic: Kennzeichnung von nichtangeschlossenen Pins
Kennzeichnung von nichtangeschlossenen Pins [message #70858] Sat, 07 March 2009 05:01
Michael Kopka
Messages: 8
Registered: March 2009
Junior Member
Es wäre Hilfreich wenn in der Bildschirmanschicht des Schaltplans die nicht
angeschossenen Pins z.b. mit einem Kreuz gekennzeichnet würden. ( Ähnlich
wie in ORCAD ) ( Nur auf dem Scirm - nicht im Druck ) Aus meiner Erfahrung
liegt in der fehlenden Verbindung die grösste Fehlermöglichkeit.

_______________________________________________

MAGSYS magnet systeme GmbH
Michael Kopka, Dipl.Ing.
Rohwedderstr. 7
D-44369 Dortmund
Germany

Tel +49 (0) 231 177880
Fax +49 (0) 231 1778822
MailTo:Michael.Kopka@magsys.de
Site http://www.magsys.de
 Topic: Suchfunktion im Control Panel
Suchfunktion im Control Panel [message #70854] Sat, 07 March 2009 04:32
Michael Kopka
Messages: 8
Registered: March 2009
Junior Member
Im Control Panel wäre eine Suchfunktion ( Analog zur Suche beim Einfügen von
Bauteilen in den Schaltplan ) recht hilfreich.

_______________________________________________

MAGSYS magnet systeme GmbH
Michael Kopka, Dipl.Ing.
Rohwedderstr. 7
D-44369 Dortmund
Germany

Tel +49 (0) 231 177880
Fax +49 (0) 231 1778822
MailTo:Michael.Kopka@magsys.de
Site http://www.magsys.de
 Topic: Zeichnungsrefresh
Zeichnungsrefresh [message #70823] Wed, 11 February 2009 08:56
Robert Hammann
Messages: 41
Registered: April 2005
Member
Hallo,

wenn ich einen Zeichnungsrahmen aus der Bibliothek 'frames' im Schematic
habe wird mir im DOCField angezeigt 'nicht gespeichert', was ok ist.

Wenn ich speichere, bleibt die Anzeige trotzdem auf 'nicht gespeichert',
bis ich manuell einen refresh durchführe. (Ist seit Ver. 4 so)

Stört mich nicht wirklich, ist aber vermutlich einfach zu beheben.

Gruss
Robert
 Topic: Info Eigenschaften von Wires: Angle !
Info Eigenschaften von Wires: Angle ! [message #70803] Wed, 14 January 2009 16:53
Hans Lederer
Messages: 270
Registered: June 2008
Senior Member
Hallo,

nochmal dringend die Bitte: bei INFO im Eigenschaften-Fenster für Wires
bitte zu der Length auch den Angle anzeigen !

Müsste doch eine Kleinigkeit sein, oder?


Grüße, Hans Lederer
 Topic: Set Used_Layers +nn -nn
Set Used_Layers +nn -nn [message #70765] Wed, 19 November 2008 12:53
no.reply
Messages: 35
Registered: September 2008
Member
Hallo Cadsoft,

ich würde es nicht schlecht finden, wenn man die Systax von SET
Used_Layer um + und - erweitern würde, um geziehlt einzelne Layer
von der benutzung auszuschliessen. Das wäre auch konform mit dem
DISPLAY-Befehl.

Set Used_Layer -37 -38 würde dann tTest und bTest aus dem derzeitigen
Layerstapel entfernen.

Im Moment muss bei Set Used_Layer der komplette Stapel angegeben werden
(Set Used_Layer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 39 40 41 42 43 )

mfg
Walter
 Topic: Das Verschieben des Textes beim Drehen beheben
Das Verschieben des Textes beim Drehen beheben [message #70758] Mon, 03 November 2008 15:32
no.reply
Messages: 35
Registered: September 2008
Member
Hallo Cadsoft,

was bei EAGLE schon seit Jahren nervt, ist das sich Texte beim Drehen um
180 Grad verschieben.
Das liegt an dem "unsichtbarem" Leeraum hinter dem letzten Zeichen.

Stellen Sie sich ein Bauteil mit 5mm Rastermaß vor.
Ich habe den Text in der Library so plaziert, daß er genau zwischen die
Pins past.
Wenn ich das Bauteil um 180 Grad drehe, verschiebt sich der Text und
kollidiert mit dem Pad !

Siehe beigefügtes Bild

mfg
Walter

--
 Topic: Restrict f
Restrict f [message #70741] Mon, 27 October 2008 03:45
Jens Willeke
Messages: 15
Registered: August 2008
Junior Member
Hallo,

Häufig gebraucht - immer vermisst - ein Restrict für Innenlagen.
Wäre schön wenn es so etwas gäbe.

Gruß,

Jens Willeke
 Topic: turn the big mouse cross
turn the big mouse cross [message #70716] Sun, 21 September 2008 11:35
Reinhard Mantey
Messages: 32
Registered: September 2008
Member
Hello,

I found out, that angle-errors seem to disapear by increasing the
zoom-factor. In the board-view it happens (particularly when switching
between inch and mm grids for smd-elements and standard elements), that
some bended wires don't match the 45° order.
In window-fit zoom-factor, these wires are visually broken, but zooming in,
they seem to be quite ok (which is naturally because increasing the
zoom-factor also increases the screen-resolution).

One helpful aid could be, switching the big cross of the mouse-cursor to
45°, so the wires could be fine checked.

If the "pixel-errors" where only on screen-view - I never would care about.
But the "pixel-errors" disturb the printing and errors may happen
especially on finepitch layouts.

kind regards

Reinhard Mantey
Pages (26): [ «    3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18    »]